Familie verbringt letzten Tag mit dem Hund, den sie nie vergessen werden

GIR trat ohne Vorwarnung in das Leben von AngryKitten66. Die Geschwister der Imgur-Kundin haben ihn "als fetten Welpen bekommen" und sie angeworben, um ihre Eltern zu überreden, ihn zu behalten. Die Geschwister müssen gute Arbeit geleistet haben, denn GIR - in Invader ZIM der Roboterhund genannt - verbrachte 14 geliebte Jahre in ihrer Familie. Da sie wussten, dass es ihm nicht gut ging, beschlossen sie, ihrem wertvollen Kumpel über die Regenbogenbrücke zu helfen.

Heute war der Moment des Abschieds gekommen, aber nicht bevor GIRs Familie ihrem geliebten Haustier einen gebührenden Abschied bereitet hatte.

Bildnachweis: Imgur/AngryKitten66

Der gestrige Tag stand ganz im Zeichen der Ehrung von GIR. Der ursprüngliche Poster (OP) beschrieb, dass der Verlust besonders hart für ihren Papa ist, der über die letzten zahlreichen Jahre eine enge Bindung zu dem kleinen Terrier aufgebaut hat.

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Die beiden besten Kumpel teilten sich eine letzte Partie Tauziehen ...

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Und viele ruhige Minuten, in denen sie über ihre gemeinsame Zeit nachdachten.

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Die Nichten und Neffen der OP - die alle mit GIR aufgewachsen sind - kamen, um ein letztes Mal miteinander zu kuscheln.

Bildnachweis: Imgur/AngryKitten66

Die Familienmitglieder tauschten einige schöne Erinnerungen aus, wie zum Beispiel GIRs Hass auf Schnee ...

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Und die Liebe zu Raumheizungssystemen!

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Um den Abend abzurunden, beschäftigten sie sich mit GIR und seinen Lieblingssnacks - Speck!

Bildnachweis: Imgur/AngryKitten66

Hundeliebhaber auf der ganzen Welt können nachempfinden, was die OP und ihr Haushalt heute erleben, was diese einfache Geschichte und die zarten Bilder noch rührender macht.

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Wie viele von uns haben schon einmal einen Welpen aus dem Garten oder einen streunenden Hund mit nach Hause gebracht und unsere Mütter und Väter gebeten, ihn oder sie direkt in unseren Haushalt aufzunehmen?

Bildnachweis: Imgur/AngryKitten66

Wie viele von uns sind aufs College gegangen und haben unsere geliebten Freunde zu unseren Müttern und Vätern delegiert, um dann zuzusehen, wie sie in unserer Abwesenheit eine attraktive Beziehung entwickeln?

Image Credit: Imgur/AngryKitten66

Diese Geschichte ist die Geschichte eines jeden Menschen, denn sie hat ein Ende, das wir alle eines Tages erleben werden. Aber der Kummer ist es wert für all die Liebe und das Glück, das sie uns bringen.

Und laut OP lebte GIR "ein langes ruiniertes Leben".

Bildnachweis: Imgur/AngryKitten66

Jetzt, wo ihre Zeit tatsächlich zu Ende ist, hatte sie diese letzten Worte zu sagen:

" Es bricht uns allen das Herz, aber wir wissen, dass er letztendlich völlig frei sein wird und jenseits der Regenbogenbrücke auf uns warten wird. Ruhe in Frieden, alter Mann."

H/ T & & Alle Bilder via Imgur/AngryKitten66

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Arnold Falk
Arnold Falk

Leave a Reply

Your email address will not be published.