Erleben Sie die Reise dieses Hundes von der Welpenmühle in die Freiheit

Alle zusammen, das ist Franny - ein Hund, der nach Jahren in einer schrecklichen Welpenmühle endlich sein glückliches Ende gefunden hat.

Frannys Reise ist definitiv keine einfache. Frannys Leben schien zunächst hilflos. Ihr ganzes Leben lang war das Zuhause, das sie kannte, eine unsaubere Welpenmühle in Australien. Sie war in einem unsauberen Käfig eingesperrt, wurde schrecklichen Problemen ausgesetzt und brachte einen Welpen nach dem anderen zur Welt.

Quelle: Animals Australia Unleashed - Facebook

Zum Glück wurde die besagte Welpenmühle aufgrund von Gebühren für Grausamkeiten geschlossen. Außerdem wurden alle Hunde, die dort gefangen gehalten wurden, freigelassen, darunter auch Franny.

Sehen Sie sich das Video unten an und erleben Sie Frannys Geschichte von der Welpenfabrik bis zur Freiheit.

Frannys Geschichte: Von der Welpenfabrik in die FreiheitBEST. ENDE. EVER.

Posted by Animals Australia Unleashed on Sunday, November 22, 2015

Endlich konnte Franny die tollen Dinge erleben, die ihr in der Vergangenheit verwehrt wurden.

Wir freuen uns so sehr für dich, Franny! Wir wünschen dir ein langes, zufriedenes, sowie genussvolles Leben!

Wir hoffen, dass jeder Hund aus diesen schrecklichen Welpenmühlen so viel Glück hat wie Franny. Wenn Sie Hunden wie Franny helfen möchten, besuchen Sie http:// www.animalsaustralia.org .

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Arnold Falk
Arnold Falk

Leave a Reply

Your email address will not be published.