Der Hund der Magd wird verkauft, während ihr das Training fehlt

Der erstklassige Soldat Katelyn Gallagher beschreibt ihren 5-jährigen Bloodhound Buck als ihren “Sohn” und ihren “besten Freund”.

Sie hat den gutherzigen, einhundert Pfund schweren Hund aufgezogen, seit er 9 Monate alt war, bis die Zeit gekommen war, dass sie im Mai zur militärischen Ausbildung aufbrach.


Bildnachweis: Screenshot über Fox 8

Sie vertraute Buck ‘Fürsorge einem Freund der Familie namens Angelo Sullo an, aber als sie in den Ferien nach Hause zurückkehrte, fand Gallagher heraus, dass Sullo seinen geliebten Hund entweder verkauft oder verschenkt hatte. In einem Interview mit Fox 8 sagte sie:

“Ich habe nichts gegen die Leute, die ihn haben könnten, weil ich sicher bin, dass sie es nicht wissen. Aber ich will ihn wirklich zurück. “”

Sullo weigerte sich, Gallagher weitere Informationen über Buck ‘Aufenthaltsort zu geben, behauptet jedoch, die ganze Situation sei nur ein Missverständnis. Gallagher meldete ihn der Polizei von Cleveland und er wird derzeit wegen seiner Handlungen wegen geringfügigen Diebstahls angeklagt.

Screenshot-1841
Bildnachweis: Screenshot über Fox 8

Seit dieser Woche berichtet Gallagher über den aktiven Dienst, ohne zu wissen, was aus Buck geworden ist. Sie hofft, dass jemand die Plakate sieht, die sie in der Stadt aufgehängt hat, und Informationen präsentiert.

Bitte rufen Sie 330-734-5398 an, um Informationen zu erhalten, die dieser fleißigen Magd helfen könnten, sich wieder mit ihrer besten Freundin zu vereinen.

H / T und vorgestellte Bilder von Fox 8

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Christopher Merkel
Christopher Merkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.