Ein fürsorglicher Hund bringt seinem verwundeten Freund etwas zu essen und wartet auf die Ankunft der Retter

Hunde sind der beste Freund eines Mannes, aber Hunde können auch für andere Hunde die besten Freunde sein. Und Hunde sind ihren besten Freunden immer treu und treu.

Der streunende Hund auf den Fotos unten zeigte seine Loyalität und Loyalität gegenüber seinem verletzten Freund, indem er ihm einige brachte, die auf die Ankunft von Rettern warteten.

Die SPCA in Südafrika wurde vor zwei Hunden gewarnt, die in der Nähe der Eisenbahn bleiben, nachdem sie von einem Zug angefahren wurden. Als Inspektor Lucas Moloi ging, um den Hunden zu helfen, dachte er, beide Hunde seien verletzt, aber er stellte fest, dass nur einer verletzt war.

Er bemerkte, dass ein Hund nur den anderen begleitete. Und dieser treue Hund, jetzt Hero genannt, begleitete nicht nur die andere Gesellschaft.

Den Sicherheitsbeamten zufolge sahen sie, wie Hero nach Nahrung suchte und seinem verletzten Freund etwas zu essen brachte. Und als der Inspektor einen Freund sicher trug, blieb Hero in der Nähe und bewachte ihn immer noch.

Leider hatte die verletzte Hündin eine schwere Rückenmarksverletzung und musste eingeschläfert werden, weil sie litt.

Held wurde jedoch adoptiert. Und laut SPCA Durban ist Hero unglaublich liebevoll und verzweifelt nach Liebe. Er liebt Bauchstraffung und obwohl er ein bisschen schüchtern ist, mag er es immer noch, neue Freunde zu finden.

Als die Leute von Helos Geschichte erfuhren, gab es viele Angebote, Hero zu adoptieren. Und zum Glück fand er ein liebevolles Zuhause für immer.

Hunde sind unglaublich treu. Es ist so bedauerlich, dass manche Menschen ihren Hunden nicht treu und liebevoll gegenüberstehen. Aber wir alle wissen, dass unsere Hunde unsere Loyalität und bedingungslose Liebe verdienen.

Weitere Informationen zur Heldengeschichte finden Sie unter Der Dodo.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hildemar Stenzel
Hildemar Stenzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.