Loyaler Hund bleibt 15 Stunden lang von der Seite des verlorenen Kindes, bis Retter kommen

Ein 3-jähriges Mädchen namens Victoria wurde von Queensland Heeler ihrer Familie betreut, als sie es vermisste. Victoria wanderte im Februar von zu Hause weg und verfehlte 15 Stunden, bevor Suchrettungsteams sie finden konnten. Als sie in einer Schlucht fast eine halbe Meile von ihrem Haus entfernt entdeckt wurde, bewachte der Familienhund Blue sie und schützte sie sogar vor den Such- und Rettungsteams. Nachdem Blue bemerkte, dass die Leute da waren, um seinem Kleinen zu helfen, sprang er mit Victoria direkt in den Hubschrauber und sie kamen sicher zu seiner Familie nach Hause. Ohne Blaus Schutz wäre Victoria möglicherweise in einem viel schlimmeren Zustand gewesen.

Keine Worte können die Liebe und Loyalität beschreiben, die Hunde für ihre menschlichen Familien haben, und Blue hat uns gezeigt, wie viel Victoria ihm bedeutet hat. Er blieb mehr als 15 Stunden bei ihr, bis er sicher war, dass die Hilfe sie erreicht hatte. Hast du eine wundervolle Geschichte über deinen Hund? Teile es mit uns!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Christopher Merkel
Christopher Merkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.