Animal Shelter sendet einen Tag im Leben in der Hoffnung, Hunde zu adoptieren

Ein Tierheim in Ohio weiß nur zu gut, wie es ist, mit obdachlosen Haustieren überfahren zu werden. Jedes dieser Tiere ist etwas Besonderes und Einzigartiges und hat so vielen verschiedenen Familien viel zu bieten. Leider geben viele dieser Haustiere in den Ferien Schutzräume auf, wenn die Menschen die Familie überwältigen und reisen. Es ist nicht die Schuld der Haustiere, dass sie aufgeben, aber manchmal haben die Tierheime Probleme, Leute dazu zu bringen, nach Haustieren zu suchen, weil sie oft einen schlechten Ruf haben.

Viele Tierheime sind überfüllt und die Menschen haben oft Angst vor so vielen bellenden Hunden. So kam ein Tierheim auf die geniale Idee, einen Live-Stream darüber zu veröffentlichen, was ein Tag im Leben eines Tierheimhundes ist. Sie haben den ganzen Tag über einen Live-Stream zu Thanksgiving auf den Facebook- und YouTube-Seiten der Animal Charity geteilt, in der Hoffnung, das Bewusstsein für Heimtiere zu schärfen, die ein Zuhause brauchen.

Glücklicherweise brachte das Video viele Zuschauer aus aller Welt zusammen und half dabei, die Aufmerksamkeit auf Tiere zu lenken, die ein Zuhause brauchen, auf die harte Arbeit von Menschen und Freiwilligen im Tierheim, auf die Überfüllung der Tierheime und auf die Idee, dass etwas hilft – finanzielle Spenden, Lebensmittel, Decken, Spielzeug, alles. insgesamt. Wir hoffen auf jeden Fall, bald mehr Videos über Schutzhunde zu sehen und freuen uns auf die positiven Auswirkungen, die sie haben.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bartholomäus Hempel
Bartholomäus Hempel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.