Die Todesstrafe für Hunde macht eine Reise von 2.000 Meilen, um Liebe und echte Chance im Leben zu finden

Ohne Menschen wie Robert Scheinberg und seine Organisation Dog Tales Rescue and Sanctuary hätten wir niemals gesehen, wie Hunde wie Lucy eine Chance auf das Leben ergriffen haben. Dog Tales Rescue and Sanctuary haben das Ziel, die verlorenen und vergessenen Haustiere in der Todeszelle in überfüllten Tierheimen zu retten. Eines dieser Tierheime war Miami-Dade, wo sie Lucy und mehr als 100 andere Hunde fanden.


Bildquelle: Hundegeschichte und Zuflucht

Lucy sollte an dem Tag, an dem die Gruppe in Miami-Dada ankam, menschlich eingeschläfert werden. Alle diese Hunde warteten darauf, eingeschläfert zu werden, was vom Tierheim und von denen, die sie sahen, als unannehmbar angesehen wurde. Aber Dog Tales Rescue and Sanctuary flog nicht von Ontario, Kanada, herab, um diese sensiblen Gesichter zu ignorieren. Sie flogen hinunter, um einige Hunde zu retten.

980x-1
Bildquelle: Hundegeschichte und Zuflucht

Lucy zu retten war eine ziemliche Aufgabe. Sie war in einem sehr schlechten Zustand – sehr arm, voller Flöhe und Zecken, Peitschenwürmer, Hakenwürmer, Herzwürmer, Anämie und sogar Schilddrüsenkrebs. Als sie sie fanden, war Lucy auf keinen Fall gesund genug, um nach Kanada zurückzukehren. Glücklicherweise wurde sie von einem örtlichen Veterinäramt akzeptiert, um sie zu heilen, bevor sie nach Ontario flog.

980x-2
Bildquelle: Hundegeschichte und Zuflucht

Als sie endlich bereit war, bei Dog Story and Refuge anzukommen, sah sie aus wie ein anderer Hund. Lucy war wieder gesund und bereit, sie für immer zu Hause zu finden. Letzten April hat sie genau das getan. Jamie Ferris und Robyn Hodgkin besuchten die Rettung und brachten Lucy nach Hause. Das Paar wurde von The Dodo interviewt und erklärte, dass sie sich normalerweise nicht die Zeit nehmen, Bilder von stark vernachlässigten Hunden anzusehen. “Ich lese die Geschichten normalerweise nie, wenn ich die schrecklichen Bilder sehe”, sagte Hodgkin. “Aber etwas an ihr hat mich dazu veranlasst, sie zu adoptieren.”

980x-3
Bildquelle: Hundegeschichte und Zuflucht

Lucy lebt jetzt ein wundervolles Leben mit zwei Menschen, die sie bedingungslos lieben, und sie liebt sie auf die gleiche Weise zurück. Sie lebt ein glückliches Leben in Kanada und wir können Dog Tales Rescue and Sanctuary, Hodgkin und Ferris, dem Veterinäramt in Miami und allen anderen, die Lucy das Leben retten, nicht danken. Sie wurde vernachlässigt, verworfen, ungesund und zum Tode verurteilt – aber sie hat gewonnen und lebt jetzt ein glückliches, gesundes und erfülltes Leben.

980x-4
Bildquelle: Jamie Ferris

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bartholomäus Hempel
Bartholomäus Hempel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.