Dieses Paar hat so viele gerettete Hunde, dass sie ein zweites Bett kaufen mussten

Lässt du deine Hunde mit dir auf dem Bett schlafen?

Für die meisten von uns Hundeliebhabern schlafen unsere Hunde mit uns auf dem Bett und nehmen sogar mehr Platz ein als wir! Und das gilt für das Paar im Video unten!

Chris und Mariesa Hughes, ein Paar aus New York City, leiten das Mr. Mo Projekt–Eine Organisation, die sich der Rettung älterer Hunde widmet.

Chris und Mariesa adoptierten auch eigene ältere Hunde, um genau zu sein sieben Hunde! Jeder Hund, den sie adoptierten, wurde misshandelt. Also öffnete die Familie Hughes ihr Herz und ihr Zuhause, um diesen Hunden die Liebe zu geben, die sie verdienen.

Sie lieben ihre Hunde so sehr, dass sie möchten, dass sie sich sehr wohl fühlen. Also ließen sie sie auf dem Bett schlafen. Jetzt sind diese Hunde keine winzigen Rassen; Es sind meistens Pitbulls oder Windhunde.


Quelle: Mr. Mo’s Projekt von The Dodo

Damit alle passen, mussten Chris und Mariesa ein zweites Bett kaufen!

Sehen Sie sich das Video unten an, um die ganze Geschichte zu lesen! Was für ein tolles Paar!

Sie können Chris und Mariesa helfen, ältere Hunde zu retten, indem Sie die adoptieren oder ein kleines Geschenk an die geben Mr. Mo Projekt.

Weitere Details zum Mr. Mo Projekt besuchen ihre Webseite oder ihnen weiter folgen Facebook!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.