Dieser Hund hat es überlebt, Steine ​​und Zweige zu essen … Warten Sie nur, bis Sie seine Verwandlung sehen

Als Organisationsmitglieder der Southern Animal Foundation einen mageren Hund fanden, der durch die Straßen von New Orleans wanderte, wussten sie sofort, dass er Hilfe brauchte. Die Weimaraner-Mischung, später Alex genannt, sah fast hungrig aus. Ein Röntgenfoto zeigte den tapferen Hund, der auf den Straßen überlebte und nur Steine ​​und Zweige verzehrte.

Solch eine zerstörerische Lebensweise – es ist unglaublich, dass Alex Hilfe kam, als es passierte.

Das erste Foto unten zeigt Alex, als er gefunden wurde, obdachlos, hungrig und verängstigt. Das zweite Foto ist unglaublich, nur wenige Wochen später, nach einer Notoperation, umfangreicher medizinischer Betreuung und bestenfalls der Liebe seiner neuen Familie!


von der Southern Animal Foundation

Diane, wie unten abgebildet, zog Alex anfangs auf, aber schnell wuchs ihre Bindung und sie beschloss, den süßen Jungen definitiv zu adoptieren. Er nahm in den ersten 10 Tagen, als er mit Diane zusammen war, 10 Pfund zu – solch erstaunliche Fortschritte. Schau dir nur dieses Welpenlächeln an! Es bringt mir Tränen in die Augen, Alex so bequem und fröhlich aussehen zu sehen, nachdem er so viel ertragen hat.

Felsen3
von der Southern Animal Foundation

Was ist das beste? Alex hat nicht nur eine liebevolle menschliche Mutter, sondern auch zwei Welpengeschwister! Diane sagt, Alex arbeitet als Pazifist für die beiden jüngeren Welpen. Hier ist ein Bild von den drei, die im Schnee spielen – TI süß!

Felsen3-570x569
von der Southern Animal Foundation

So eine schöne Geschichte. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich Hunde von schüchtern, defensiv und verletzlich zu sorglos, lustig und gesund verwandeln. Es ist ein Leben, das jeder von ihnen verdient. So glücklich für dich, Alex!

Bist du eine rettende Mutter oder ein rettender Vater? Teilen Sie die Adoptionsgeschichte Ihres Hundes in den Kommentaren mit!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.