Dieser Diensthund hat das Schießen in der Schule in Oregon überlebt und tröstet nun die Trauerfamilie seines Besitzers

Treffen Sie Bullet, Sarena Moores Diensthund. Er war neben ihr, als sie das letzte Mal atmete und während der Schießerei am Umpqua Community College starb. Einen Tag nach dem Massaker brachten Polizisten Bullet zu Sarenas Freund Travis Dow nach Hause. Das Paar hat vor ungefähr 7 Monaten eine Kugel erhalten. Sarena Moore hat Bullet zu ihrem Diensthund ausgebildet.

Sarena Moore glaubte daran, Tiere zur Heilung von Menschen einzusetzen. Ihr Traum war es, eine Ranch zu eröffnen, auf der Pferde zur Therapie angeboten wurden. Diejenige, die das tut, ist Bullet, die ihre Lieben tröstet, die sie zurückgelassen hat. Seine ruhige Präsenz und fürsorgliche Haltung helfen ihnen und da Sarena und Bullet zuvor unzertrennlich waren, spüren ihre Lieben ihre Präsenz, wenn sie mit Bullet zusammen sind.

https://www.youtube.com/watch?v=y9xBRjzcTmw

Das Leben ist kurz. Wir werden nie wissen, wann der Tag kommen wird, an dem unser Geliebter uns verlassen wird. Nicht jeder hat Glück, denn Travis Dow und die Familie Moore haben eine Kugel. Sie haben etwas, das Teil ihres Lebens war; Bullet ist ein Beweis dafür, dass sie einmal gelebt, geliebt und hart gearbeitet hat, um trotz ihrer Behinderung etwas zu bewirken. Teilen Sie diese Ansicht und lassen Sie uns allen zeigen, dass Diensthunde über das hinausgehen, wozu sie ausgebildet sind!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bruno Sauter
Bruno Sauter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.