Diensthund eines Veteranen vom Hundefriseur angegriffen - Schwanz amputiert

Mein Albtraum! Und ich weiß, ich bin nicht der Einzige. Ich genieße es, meine Welpen bürsten zu lassen. Glänzende, ausgebürstete Schichten. Der süße Duft von Parfüm ... bis sie in den Bach springen. Igitt! Aber ich mache mir immer Sorgen, wenn ich sie beim Friseur abliefere. Irgendwo, im Hinterkopf, mache ich mir Sorgen. Wird der Hundefriseur nett sein? Mögen sie wirklich Hunde wie ich, oder ist es nur ein Job, um die Kosten zu decken? Was ist, wenn Sandy, meine freche kleine Frau, nicht gehorcht, während sie sie duschen? Werden sie freundlich sein? Oder aufdringlich? Vielleicht sogar ärgerlich.

Brevard County Sheriff Wayne Ivey erwähnte, dass der Bräutigam aus Florida festgenommen wurde, nachdem er den 8-jährigen deutschen Schäferhund eines Profis, Rick McGuire, angegriffen hatte. Der Angriff war so bösartig, dass der Schwanz des Tieres abgetrennt werden musste. Der Hundefriseur, James Corell Suthann, 37, aus Satellite Beach, wurde am Montag wegen eines Kapitalverbrechens der Tierquälerei angeklagt.

Sehen Sie sich die Antwort des Brevard County Sheriff's Office an. Love this!!!

Der Angriff fand statt, als TT, das Diensttier eines Veteranen, während der Fellpflege nicht still sein wollte. Suthann wurde wütend und man kann sehen, wie er das Tier misshandelt. Auf dem Überwachungsvideo ist zu sehen, wie Suthann den Kopf des Hundes so fest umklammert, dass er sich nicht bewegen kann. Das Diensttier litt zweifelsohne. Danach packte Suthann den Schwanz des Hundes, hob das Tier vom Boden auf und drehte es um 360 Grad. Der verletzte Auslöser war ebenfalls umfassend, und der Schwanz konnte nicht wieder angenäht werden. Er wurde später abgetrennt.

TT wurde laut dem Büro des Sheriffs auch mit einer Rohrdüse am Kopf getroffen.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Nachrichtenbericht zu sehen

Sheriff Ivey sagte: "Der Videoclip ist so visuell, dass ich ihn sicherlich nicht auf Facebook posten werde, aber glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass es einer der härtesten Punkte ist, die ich in meinen 39 Jahren bei der Polizei jemals erleben musste, aufgrund der schrecklichen Methode, mit der das Tier behandelt wurde."

Brevard County Sheriff Wayne Ivey sowie Satellite Beach Behördenchef Jeff Pearson begleiteten James Cordell Doughy Suthann direkt nach seiner Verhaftung am Montag ins Gefängnis.

TT erholt sich von einer chirurgischen Notfallbehandlung, um den beschädigten Schwanz loszuwerden, sagte ihr am Boden zerstörter pflegender professioneller Papa, der PTSD erlebt.

H/ T: NBC WESH2

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bernd Bürger
Bernd Bürger

Leave a Reply

Your email address will not be published.