Die 5 wichtigsten Anzeichen einer Herzerkrankung bei Hunden

Herzkrankheiten sind beängstigend, und je schneller Sie sie feststellen können, desto besser. Diese Anzeichen sind nicht zur Selbstdiagnose gedacht, sondern sollen Ihnen helfen, schneller zu erkennen, dass etwas nicht stimmt und Ihr Hund sofort seinen Tierarzt aufsuchen muss . Dr. Diane Levitan, VMD, Diplomate American College of Veterinary Internal Medicine und auch Inhaberin von Peace Love Pets Veterinary Care ( PLLC) teilte mit uns die Top 5 Zeichen Haustierbesitzer sind wahrscheinlich zu entdecken.

#1-- Erhöhte Atemfrequenz

Das subtilste, aber seriöseste Zeichen ist eine schneller als normale Atemfrequenz in Ruhe. Dies kann sehr schwer zu erkennen sein, wenn man nicht danach sucht. Wenn Sie wissen, dass Ihr Hund ein Herzproblem hat und dass ihm in Zukunft eine Krise bevorstehen könnte, empfiehlt Ihnen Ihr Tierarzt vielleicht, die regelmäßige Art und auch die Atemfrequenz Ihres Tieres in Ruhe festzustellen, damit Sie ein Problem in der Zukunft erkennen können, wenn Sie sich Sorgen machen. Unregelmäßige, schnelle, flache Atemzüge oder eine unregelmäßige, schnelle Atemfrequenz in Ruhe und sogar bei Aktivität können ein Zeichen für eine nachlassende Herzfunktion sein und sind ein Grund, Ihren Tierarzt aufzusuchen.

Bildquelle: @H. MichaelKarshis using Flickr

#2-- Husten

Der häufigste Grund, warum ein herzkranker Hund von einem Tierarzt untersucht wird, ist das Auftreten von Husten. Der Husten kann ein völlig trockener, hackender Husten sein, der aussieht, als ob Ihr Haustier nach dem Husten trickst. Manche beschreiben es so, als ob ihr Hund am Ende des Hustenanfalls "versucht, einen Haarballen hochzuhacken". Andere erklären einen gelegentlichen feuchten Husten. Husten ist bei Haustieren nie normal. Wenn Ihr Haustier also aus irgendeinem Grund hustet, insbesondere wenn Sie erfahren haben, dass Ihr Haustier ein Herzgeräusch hat, sollten Sie lieber früher als später einen Tierarzt aufsuchen. Husten bei einem Hund mit einem anerkannten Herzgeräusch (und auch, wenn Sie nicht wussten, dass Ihr Haustier ein Herzgeräusch hat) ist eine ROTE FLAGE, um Ihren Tierarzt aufzusuchen.

Bildquelle: @Swong95765 by Flickr

#3-- Schnelle Ermüdung

Wenn Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen und feststellen, dass er nicht die typische Strecke zurücklegen will, sondern nach dem dritten oder vierten Block stehen bleibt und sich hinsetzt und hechelt, kann das bedeuten, dass er schneller ermüdet als früher. Dies kann ein Zeichen für das sein, was Tierärzte normalerweise als "schlechte Bewegungstoleranz" bezeichnen. Es gibt mehrere Gründe für eine solche mangelnde Bewegungstoleranz, doch eine Schwächung der Herzmuskelmasse durch ein Herzproblem steht ganz oben auf der Checkliste und muss untersucht werden. Was auch immer der Grund ist, es handelt sich nicht um regelmäßige Aktionen für Ihr Haustier und muss untersucht werden.

Bildquelle: @Kirsten via Flickr

#4-- Kugelbauch

Eine Schwächung der Herzmuskelmasse durch ein Herzproblem kann ebenfalls zu einer schlechten Blutzirkulation führen, die dann eine Flüssigkeitsansammlung im Bauch verursacht. Dies äußert sich in einem unerwarteten oder allmählich einsetzenden Hängebauch-Look. Es gibt auch verschiedene andere Gründe, warum dies auftreten kann, aber Sie sollten auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen, egal aus welchem Grund. Dies geht häufig mit dem Verlust von Muskelmasse und dem Fehlen von Heißhunger einher, auch wenn es so aussieht, als würden sie größer werden.

Bildquelle: Dog-Health-Handbook. com

#5-- Ohnmachtsanfälle

Ein viel weniger typischer, aber besorgniserregenderer Indikator sind Zusammenbrüche (die wie Anfälle aussehen können), wenn Ihr Haustier extrem aufgeregt ist. Das ist wirklich beängstigend, aber typischerweise fallen sie in Ohnmacht und erholen sich danach schnell wieder von diesem Anfall. Wenn Ihr Hund dies tut, bringen Sie ihn sofort zum Tierarzt.

Bildquelle: @IwanGabovitch via Flickr
Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Erich Seidl
Erich Seidl

Leave a Reply

Your email address will not be published.