Beste antwort: was fanden sie in der mine des hound of the baskervilles?

Was haben sie in Kapitel 14 in der Mine entdeckt? Das Skelettsystem von Mortimers Spaniel (der Hund war damit gefüttert worden), die Phosphormischung und auch Henrys Stiefel.

Was hat Henry im Hotel verloren?

Was hatte Henry im Hotel verloren? Seinen neuen Stiefel.

Beste antwort: was fanden sie in der mine des hound of the baskervilles?

Was finden sowohl Watson als auch Holmes in der Residenz von Merripit?

Was verblüffte Holmes und auch Watson? ... Wen fanden Holmes und Watson im oberen Stockwerk des Merripit-Hauses vor? Sie fanden Beryl Stapleton gefesselt und geknebelt. Welche Hilfe hat Mrs. Stapleton geleistet?

Wer wird in Kapitel 12 des "Hundes der Baskervilles" tot aufgefunden?

Watson und Holmes beschließen, noch einmal zu Laura Lyons zu gehen, um ihr von Stapletons List zu erzählen und mit etwas Glück ihre Loyalität zu ändern. Zur gleichen Zeit ertönt im Moor ein plötzlicher Schrei, und bei der Untersuchung entdecken sie die Leiche von Sir Henry oder das, was eine Leiche in seiner Kleidung zu sein scheint.

Was wurde in Kapitel 15 in "Der Hund von Baskerville" enthüllt?

Seine eigenen Nachforschungen brachten ihn auf die richtige Idee und zeigten auch, dass sie verheiratet waren. Aus Sorge war Beryl Stapleton in einer missbräuchlichen ehelichen Beziehung gefangen, doch sie konnte ihren Mann nicht mehr unterstützen, als sie den Hund sah und auch erkannte, dass er höchstwahrscheinlich Sir Henry töten würde.

Wer war die echte Person, die Sir Henrys Stiefel gestohlen hat?

Stapleton brauchte einen von Henrys Stiefeln, um den Hund zu trainieren, ihn anzugreifen und zu töten. Stapleton war ein entfernter Verwandter, ein Baskerville, der ein Auge auf Henrys Wohneigentum geworfen hatte. Er hatte den vorherigen Baskerville, der dort lebte, auf ähnliche Weise beseitigt. Also klaute er einen von Henrys Stiefeln, um ihn zum Training des Hundes zu benutzen.

Wer war der bärtige Mann im Taxi, der sich an Sir Henry und Mortimer hielt?

Nachdem diese beiden Hinweise nichts ergeben haben, trifft Holmes den Taxifahrer des bärtigen Mannes, der sich an Sir Henry gehängt hat. Der Taxifahrer will helfen, aber er erkennt nur den Namen der Person, die er gefahren hat. Der Name, den der bärtige Mann nannte, war kein anderer als Sherlock Holmes.

Wer ist Beryl Fehler Watson?

Miss Stapleton nimmt ihre Worte schnell zurück, als sie begreift, dass sie Watson mit Sir Henry Baskerville verwechselt hat, den sie vor ihrem Mann schützen will. "Ganz zufrieden", stellte sie fest, aber in ihren Worten klang kein Satz mit.

Warum schluchzte Mrs. Barrymore?

Barrymore weint heimlich über das Schicksal ihres geliebten kleinen Bruders Selden. Sie gibt zu, dass er schreckliche Dinge getan hat, die ihrem Haushalt zum Vorwurf gemacht werden (wie z. B. das vollständige Ermorden von Menschen).

Wer tötete den Hund der Baskervilles?

Holmes kommt zu dem Schluss, dass der Mörder Jack Stapleton ist, ein Nachbar, der in Wirklichkeit Rodger Baskerville ist. Um das Anwesen des Hauses zu erwerben, plant er, seine Angehörigen mit Hilfe eines wilden Hundes zu töten, den er mit Phosphor übermalt hat, um furchterregend zu wirken.

Wer war Miss Stapleton wirklich?

Beryl Stapleton, geborene García, ist die Ehefrau von Jack Stapleton. Sie stammte aus der mittelamerikanischen Republik Costa Rica, wo sie als Schönheit bekannt war (sie wird als lispelnde Beraterin bezeichnet, obwohl das vielleicht nur ihr Akzent ist).

Wie wurde Stapleton gefasst?

Es wird Sir Henrys schwarzer Stiefel, den Stapleton benutzt, um seinen Jagdhund auf Henrys Spur zu bringen, und den er dann auf seiner Flucht zu Boden wirft. Von Stapleton selbst ist ab einem gewissen Punkt nichts mehr zu sehen, und die Detektive gehen davon aus, dass der schreckliche Grimpen-Sumpf ihn tatsächlich verschlungen hat.

Was offenbart Sherlock Holmes Laura Lyons in Kapitel 13 von "Der Hund von Baskerville", was sie dazu veranlasst, wütend auf Mr. Stapleton zu werden?

Holmes teilt Laura Lyons mit, dass er mit einem Fall in Verbindung gebracht wird, der Stapleton und "seine andere Hälfte" (13.114) in einen Mord verwickelt. Holmes zeigt ihr Bilder von Personen, die sich nun sowohl Jack als auch Beryl Stapleton nennen.

Was geschieht, das Watson gegenüber Barrymore sehr viel misstrauischer werden lässt?

Frankland ist ein sehr wichtiger Mann. Was geschieht, das Watson in Bezug auf Barrymore noch fragwürdiger werden lässt? Er sieht, wie Barrymore den Flur hinunterschleicht und mit einem Kerzenlicht aus dem Hausfenster auf das Moor schaut.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bruno Sauter
Bruno Sauter

Leave a Reply

Your email address will not be published.