UPDATE: Tom Hanks reagiert darauf, den Koal Detection Hero Dog zu tragen

Letzten Monat veröffentlichte iHeartDogs.com eine Geschichte über einen übergebenen Hund mit Zwangsstörung, der in Australien als Spürhund ausgebildet wurde. Die einzigartigen Fähigkeiten des Bären halfen, Koalas zu retten, deren Lebensräume durch Waldbrände zerstört wurden. Vor Thanksgiving erhielt der heldenhafte Welpe dank seines geliebten Oscar-Preisträgers Tom Hanks noch mehr Aufmerksamkeit.

Als Werbung für seine neue Biographie von Herrn Rogers “Ein schöner Tag in der Nachbarschaft” setzte sich Tom Hanks mit Twitter Filme Lesen Sie einige der schönsten Tweets des Tages. Diese berührenden kurzen Kombinationen enthielten Bärs Geschichte. Hank liebte es offensichtlich.

„Dies ist ein Disney-Film. Das muss getan werden. Die Geschichte des Bären: der Koala-Erkennungshund. Das ist bezaubernd. Ich mag Bär. ”

Bildschirmfoto, @TwitterMovies/ Twitter

Das ist so gesund, dass ich jetzt eine gesunde Überlastung habe! Hoffen wir, dass Disney auch zuhört.

Die ursprüngliche Geschichte

Hunde überraschen uns immer wieder mit ihren unglaublichen Fähigkeiten. Ihr überlegener Geruchssinn kann helfen, Gesundheitsprobleme oder illegale Substanzen zu erkennen. Bei einigen Hunden kann dieser Geruchssinn auch dazu beitragen, andere Tiere vor Gefahren zu bewahren.

Ein Bär ist einer dieser Superhunde, der mit seiner olfaktorischen Fähigkeit Tierleben rettet. Die Border Collie / Koolie-Mischung nutzt ihre kraftvolle Nase, um Koalas zu retten, die von riesigen Bränden in Australien bedroht sind.

Trotz drohender Bedingungen Koalas zu retten

In ganz New South Wales tobten gefährliche Waldbrände. Obwohl dies für viele schädlich war, ist es für die lokalen Koalapopulationen besonders zerstörerisch.

Als Spürhund ist Bär darauf trainiert, lebende Koalas anhand des Fellgeruchs zu lokalisieren. Er rennt durch brennende Wälder, um sie zu nehmen. Der Internationale Tierschutzfonds hat auf Facebook geschrieben, wie viel Bärs Talente wert sind.

„Wir unterstützen unsere lokalen Partner Friends of the Koala, die verbrannte Tiere retten – aber Australiens Tiere brauchen mehr Helden, um sie vor dieser anhaltenden Katastrophe zu retten.
Unser Koala-Erkennungshund Bär ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Rettungsbemühungen. “”

Bear hat bereits in einigen der am stärksten betroffenen Gebiete eingesetzt, darunter im Südosten von Queensland.

@ FiClarkPhotography / Instagram

“Diese zerstörerischen Brände haben einen kritischen Koala-Lebensraum zerstört und das Leben von Hunderten von Koalas und anderen einheimischen Tieren verursacht. Daher ist Bärens mächtige Nase ein wichtiger Vorteil bei der Suche nach Überlebenden.”

@IFAW / Facebook

Josey Sharrad, ein IFAW-Tierkrieger, sagte der Brisbane Times, dass Bär in einer äußerst schwierigen Zeit ein Geschenk Gottes sei.

„Es ist heute wichtiger denn je, einzelne Koalas zu retten. Mit einem so intensiven Beginn der Waldbrandsaison wird es viele Wochen und Monate dauern, bis eines dieser Brände endet. “”

Wie ein Bär seinen Job bekam

Bärs Reise zu seiner großartigen Karriere begann mit einem Durcheinander. Seine Besitzer gaben ihn auf, als bei ihm eine Zwangsstörung diagnostiziert wurde. Seine Zwangsstörung machte ihn nicht gerade zu einem guten Familientier, weil Hunde mit dieser Krankheit nicht gerne spielen. Es ist jedoch ein idealer Erkennungshund geworden.

Die Universität der Sunshine Coast rettete Bear aus dem Tierheim und begann ihn zu trainieren, um Koalas aufzuspüren. Der Welpe hat sich bei dieser Aufgabe mehr als hervorgetan.

Ein Bär ist tatsächlich der einzige Hund im ganzen Land, der einen Koala anhand des Geruchs seines Kots und seines Fells verfolgen kann!

@IFAW / Facebook

Rebecca Thompson-Jones vom Internationalen Tierschutzfonds erklärte, wie die Arbeit von Bear funktioniert.

„Nachdem er einen Koala gefunden hat, sitzt er sehr still, um einem Mann anzuzeigen, dass er einem Koala nahe ist. Er wird dann mit einem Ball belohnt, den er verfolgen wird. “”

Derzeit warten Bear und der Rest seines menschlichen Teams auf Gelegenheiten, die darauf warten, überall in New South Wales und Queensland zu helfen. Wenn Sie den Koalas und dem fleißigen Bären helfen möchten, können Sie hier spenden.

H / T: Unilad
Ausgewähltes Bild: @IFAW / Facebook

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.