Sie fanden einen Hund allein in der Küche und waren "erleichtert", nachdem 4 Müllsäcke voller Fell abrasiert worden waren

Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wer sich im Falle unseres Ablebens um unsere Haustiere kümmern würde. Diese Geschichte ist eine Lehre für alle: Bereite dich vor. Wir werden vielleicht nie erfahren, was morgen auf uns zukommt.

Ein älterer Herr starb. Er war nicht darauf vorbereitet, und sein Hund wurde in einen neuen Haushalt gegeben. Ein ganzes Jahr lang vernachlässigte diese neue Familie Cocos' geliebten Begleiter, einen Bobtail oder Old English Sheepdog namens Cocos. Ihr wunderschönes Fell muss ständig gepflegt werden. Ihr langes Haar kann sich verheddern und um die Augen wickeln, wenn es nicht oft gebürstet wird.

Seine brandneue Familie mochte es jedoch nicht, ihn zu pflegen, und sein Fell geriet außer Kontrolle und wurde zu einem wirren Durcheinander, das seine Bewegungen und seine Atmung stark behinderte. Das war nicht nur eine kosmetische Angelegenheit, sondern es ging um Leben oder Tod auf der Regenbogenbrücke.

Bild/Story Source Credit : DailyMail

Cocos wurde vernachlässigt, und auch bei der normalen Haustierpflege kam er nicht einfach zu kurz; er wurde völlig ignoriert! Alle Hunde brauchen Beschäftigung und Liebe, zusammen mit einem ausgewogenen Ernährungsplan und regelmäßiger Pflege. Er wurde im Küchenbereich allein gelassen, als ob er nicht auch dort gewesen wäre.

Bild/Story Source Credit : DailyMail

Wie Sie sehen, war es sehr schwierig, Cocos dazu zu bringen, sich zu entspannen. Er sah auch wirklich nicht wie ein Haushund aus!

Bild/Story Source Credit : DailyMail

Zurück im Zentrum, wurde Cocos zu einem Tierarzt gebracht. Sie arbeiteten über drei Stunden lang, um jedes einzelne seiner verfilzten Haare zu entfernen. Sie fanden Wunden und Infektionen unter den Haaren, die seine Haut roh massiert hatten.

Bild/Story Source Credit : DailyMail

Ist das ein Auge? Ach du meine Güte, da ist er ja ...!

Image/ Story Source Credit : DailyMail

Ein atemberaubender Haushund taucht nach drei Stunden auf. Cocos kann atmen und sich bewegen. Er braucht jetzt nur noch den perfekten Haushalt für immer, der ihn sicher nicht im Stich lässt.

Bild/Story Source Credit : DailyMail

Elena hingegen war genau das, was Cocos brauchte. Sie kannte sich gut mit Schäferhunden aus und war bereit, ihm ein tolles Leben zu bieten. Sie weiß genau, wie sie ihn durch das Trimmen seines Fells fit und gesund hält. Schauen Sie ihn sich einfach mal an! Das ist ein zufriedener Haushund!

Bild/Story Source Credit : DailyMail

Endlich, nach einem langen Weg, kann Coco das Leben leben, das er verdient!

'TEILEN' Sie diese beeindruckende Geschichte mit einem engen Freund oder Verwandten!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bruno Sauter
Bruno Sauter

Leave a Reply

Your email address will not be published.