Ominöse Pappschachtel am Straßenrand enthielt winzigen Körper, den eine Frau wiederzubeleben versuchte

Als der Tag zu Ende ging, machte sich Ashley, eine alleinerziehende Mutter, die Frühschichten in einem Supermarkt arbeitete, auf den Heimweg. Sie nahm ihren normalen Weg und kam schließlich auch bei ihrem Haus an. Doch als Ashley ihre Straße hinaufging, sah sie am Ende der Straße einen Amazon-Karton. Das war ungewöhnlich. Vielleicht hatte ihn jemand aus Versehen dort abgestellt.

Ashley stieg aus ihrem Auto aus und ging zum Paket hinüber. Sie glaubte, am Anfang etwas zu hören, das sich darin bewegte. Es war eigentlich ein langer Tag gewesen, aber irgendetwas stimmte trotzdem nicht. Da hörte sie schwache Schreie: Oh nein! Ashley nahm das Paket und rannte damit ins Haus.

Image/ Story Source Credit: The Dodo Little But Fierce, Jacksons Geschichte

Da drin war ein kleiner Welpe, und Ashley wusste nicht, was sie tun sollte! Sie rief sofort einen benachbarten Tierarzt an. Er gab Ashley Tipps, wie sie den Hund bis zum nächsten Tag versorgen konnte. Ashley versuchte, den Welpen mit einer speziellen Formel aus einem Behälter zu füttern. Er muss hungrig gewesen sein, denn sie beschloss, ihn Jackson zu nennen.

Bildquelle: The Dodo Klein, aber stark, Jacksons Geschichte

Er war erst 3 Wochen alt. Das war nicht ideal gewesen. Er musste bei seiner Mutter sein. Er konnte seine Körpertemperatur nicht kontrollieren, und er konnte sich auch nicht selbst ernähren. Er brauchte ständige Aufmerksamkeit und auch praktische Pflege. Der Tierarzt erklärte Ashley am folgenden Tag, was sie tun musste, um sich effektiv um Jackson zu kümmern.

Bild/Story Source Credit: The Dodo Klein, aber stark, Jacksons Geschichte

Ashley und Jackson kehrten nach Hause zurück, und sie stellte ihm ihren Hauskater Dan vor. Heute hat es bei ihnen Klick gemacht! Dan brachte Jackson genau bei, wie man spielt! Ashley machte sich schon bald Sorgen über etwas, das Jackson betraf. Sie hatte keine Ahnung, was mit ihm los war, aber eine Mutter weiß das. Schnell machte sie für den kleinen Hund einen Besuch beim Tierarzt.

Image/ Story Source Credit: The Dodo Klein aber oho, Jacksons Geschichte

Der Tierarzt stellt den wahrscheinlichsten Grund für Jacksons unsympathisches Verlassen fest, was Ashley entsetzt. Dennoch gibt sie die Hoffnung auf den kleinen Welpen nicht auf. Um mehr über ihn zu erfahren und zu sehen, wie es weitergeht, sehen Sie sich den Videoclip von The Dodo unten an. Es ist eine fantastische Geschichte!

Schauen Sie sich diesen herzergreifenden Videoclip an und teilen Sie ihn bitte mit einem guten Freund oder Familienmitglied!

https:// www.youtube.com/watch?v=uZtZi893dwg!.?.!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Eckard Hesse
Eckard Hesse

Leave a Reply

Your email address will not be published.