Mit dem Auto gestohlener Hund 9 Monate später mit seiner Familie wiedervereint

Es ist das Problem eines jeden Autobesitzers, dass sein Fahrzeug gestohlen werden könnte. Aber stellen Sie sich vor, wie alptraumhaft es wäre, wenn jemand Ihr Auto und Ihren Hund mitnehmen würde. Daran ist nicht zu rütteln.

Sergi und Valeria Karat, ein Paar aus New York, fuhren im Februar mit ihrem Hund Cindy nach Connecticut. Ihr Auto und ihr Lastwagen wurden auf einem Rastplatz in Fairfield entwendet, als sie zum Tanken anhielten. Besonders erschütternd war die Tatsache, dass sich Cindy zu diesem Zeitpunkt im Auto und im Lkw befand.

Facebook

Später stellte die Polizei das geklaute Auto in Bridgeport sicher. Bedauerlicherweise war Cindy nicht darin.

Eine koordinierte Suchaktion

Es ist schwer, sich vorzustellen, wie sich Cindys Eltern fühlten, nachdem ihr Haustier entführt worden war. Glücklicherweise setzten die Behörden alle ihre Ressourcen ein, um die vermisste Hündin zu finden, nachdem sie wirklich nicht mit dem Fahrzeug aufgetaucht war.

Die Ermittler der State Police Western District Major Crime Squad übernahmen die Ermittlungen. Sie führten verschiedene Befragungen sowie Durchsuchungen und Beschlagnahmungen durch. In der Zwischenzeit besuchte Valeria monatelang Tierheime in der Umgebung und suchte "einen kleinen weißen Hund".

Facebook

Nach 9 langen Monaten fanden die Ermittler Cindy schließlich in einem weiteren geklauten Auto in Waterbury, Connecticut. Berichten zufolge wurde sie "ohne Zwischenfälle" wiedergefunden.

Eine herzerwärmende Familienzusammenführung

Nachdem die Ermittler Cindy gefunden hatten, brachten sie sie zu einer nahe gelegenen Tierklinik, um sie untersuchen zu lassen. Cindy hat während ihrer Tortur etwas Gewicht verloren, ist aber ansonsten gesund und freut sich, wieder geliebt zu werden.

Es scheint, dass die Geschichte dessen, was ihr passiert ist, Cindy weiterhin begleiten wird, aber das Wichtigste ist, dass sie jetzt in Sicherheit ist. Cindy blieb bei der Waterbury Animal Control, bis sie ein paar Tage später wieder mit ihren Familienmitgliedern vereint wurde.

Facebook

Die Bilder von ihrem Zusammentreffen treffen einen sicherlich mitten ins Herz. Valeria hat ihre kleine Frau eindeutig sehr vermisst und war die ganze Zeit über um ihre Sicherheit besorgt. Man kann die Freude und auch die Erleichterung in ihrem Gesicht sehen.

Nachdem Schüler und Eltern wieder vereint waren, schrieb die Connecticut State Police in einer Facebook-Nachricht:

" Sie bekundeten ihre tiefe Dankbarkeit gegenüber den CSP Detectives & & Waterbury Animal Control, die Cindy bis zum heutigen Zusammentreffen beherbergten. Dies ist eine Geschichte mit einem hundeerfreulichen Ende!"

Facebook

Zu der Frage, ob die Einbrecher bestraft werden, sagten die Behörden folgendes:

" Die Ermittler setzen ihre Untersuchungen fort und es drohen Verhaftungen, die zeigen, dass die Verdächtigen 'auf dem Holzweg waren', als sie Cindy entführten."

Natürlich sollte niemandem ein Vorwurf gemacht werden, wenn ihm etwas Ähnliches widerfährt. Denken Sie einfach daran, dass Autoeinbrecher wirklich trickreich sind und auch in verschlossene Fahrzeuge eindringen können. Unser Dank gilt den aufopferungsvollen Zivilsklaven, die das kostbare Kind eines besorgten Haushalts wiedergefunden haben.

H/ T: Fox News
Featured Image: Facebook

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hennig Mielke
Hennig Mielke

Leave a Reply

Your email address will not be published.