Luma & Picasso sind das perfekte Paar

Luma und Picasso sind ein Paar spezieller Welpen, die mit ihren eigenen einzigartigen Schwierigkeiten konfrontiert sind. Obwohl sie aus einer unruhigen Vergangenheit stammen, haben beide einen liebevollen Retter und einen beeindruckenden Willen, weiter Druck auszuüben.

Liesl Wilhardt ist ein engagierter Tierretter und der Gründer von Luvable Dog Rescue in Oregon. Wilhardt hatte immer eine tiefe Leidenschaft für die Tierrettung und eröffnete seine Rettung in der Hoffnung, so viele Fellleben wie möglich zu retten. Kein Wunder, dass sich eine liebevolle Retterin wie sie der Herausforderung stellte, Welpen wie Picasso und Luma nach Hause zu bringen.

Picasso

Picasso wurde zusammen mit seinem Bruder als Welpe dem Tierheim übergeben, als ihr Züchter Schwierigkeiten hatte, ein Zuhause zu finden.


https://www.instagram.com/picassothewonkyandwacku/

Die beiden Welpen standen sich sehr nahe, aber Picasso hob sich von seinem Bruder ab. Picasso wurde mit einer Gesichtsdeformität geboren, die ihn eher wie das berühmte stachelige Gemälde aussehen ließ. Seine Schnauze scheint “verdreht” zu sein, was ihm ein klares Aussehen verleiht, das einige einfach nicht verstanden haben.

Kurz nach ihrer Ankunft befanden sich Picasso und sein Bruder auf der Liste der geschützten Sterbehilfen. Gerade als ihnen die Zeit davonlief, kam Wilhardt herein und nahm das verbundene Paar in ihre Luvable Dog Rescue auf. Während sie in ihrem Haus aufwuchs, brach Picassos Bruder plötzlich beim Gehen aufgrund eines Gehirnaneurysmas zusammen. Mit dem plötzlichen Verlust seines Bruders musste sich Picasso auf seine neue Nanny stützen, um Unterstützung zu erhalten.

Picasso
https://www.instagram.com/picassothewonkyandwacku/

Unter ihrer Obhut entwickelte sich Picasso zu dem fürsorglichsten, einfühlsamsten und liebevollsten Hund, den Sie sich jemals vorstellen konnten. Er akzeptiert seine Unterschiede und nutzt sie, um anderen zu helfen! Picasso dient jetzt als therapeutischer Hund für behinderte Kinder, Menschen und andere Hunde.

Luma

Wilhardt brachte Luma in ihr Leben, als sie noch ein kleiner Welpe war. Luma hatte schwere Deformitäten an allen vier Gliedmaßen, was dazu führte, dass sie wie eine kleine Meeresschildkröte herumlief. Der ursprüngliche Plan war, Luma in die Rettung zu bringen, in der Hoffnung, sie einer Physiotherapie zu unterziehen, um ihr endlich beim Gehen zu helfen.

Luma
https://www.instagram.com/picassothewonkyandwacku/

Nachdem sie Röntgenaufnahmen gemacht hatten, stellten sie fest, dass ihre Missbildungen viel schwerwiegender waren als gedacht. Röntgenaufnahmen zeigten, dass ihre Schultern, Ellbogen und Handgelenke deformiert waren. Keine Menge Physiotherapie würde Luma zum Laufen bringen. Unabhängig von der ernsthaften Diagnose wird Wilhardt nicht aufgeben!

Die Rettung ging bald durch mehrere Rollstühle, die versuchten, Luma zu bewegen. Nachdem sie es immer wieder versucht hatten, stellten sie schließlich fest, dass Luma sich glücklich verlässt. Sie liebt es wirklich, auf ihrem Bauch herumzulaufen und hat kein Problem damit!

Luma
https://www.instagram.com/picassothewonkyandwacku/

Luma genießt ihr Leben wirklich, egal was versucht, sie zu halten!

Diese beiden Welpen finden wirklich Freude in der Gegenwart voneinander und in den Armen ihres wunderbaren Retters. Diese beiden unglaublichen Welpen sind ein Beweis dafür, dass Sie von dem, was Sie haben, profitieren und Ihr Leben trotzdem vollständig leben.

https://www.instagram.com/p/B1q3_5mgxt3/?utm_source=ig_web_copy_link

Wir freuen uns sehr, dass diese beiden besonderen Fellbabys ein Leben führen, das sie lieben, und dass es erstaunliche Menschen wie Liesl Wilhardt gibt!

H / T & Bildquelle: https://www.instagram.com/picassothewonkyandwacku/

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Dietmar Fröhlich
Dietmar Fröhlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.