Frau dachte, sie hätte einen "obdachlosen Hund" auf ihrer Veranda gefunden, obwohl es gar kein Hund war

Sharon Bertozzi bemerkte einen kranken Hund, der sich 4 Stunden lang auf ihrer Veranda zusammengerollt hatte, und erzählte ihren Freunden davon. Als Sharon Bertozzi einen kranken Hund beobachtete, der sich vier Stunden lang auf ihrer Veranda ausruhte, meldete sie dies ihren guten Freunden.

Die Überraschung kam jedoch später, als sie feststellte, dass dieser "Hund " in Wirklichkeit gar kein Haushund war.

Bildquelle: Gold Country Wildlife Rescue

Sie rief sofort den Tierschutz der Stadt Folsom an, um Hilfe für den Kojoten zu bekommen. Als die Retter eintrafen, sahen sie sich das Tier genauer an und stellten fest, dass es sich tatsächlich um einen jungen Präriewolf mit einem schlimmen Fall von Räude handelte.

Bildquelle: Gold Country Wildlife Rescue

Sie brachten die Präriewölfin sofort in ihre Klinik, wo sie gegen ihre Räude und ihre Dehydrierung behandelt wurde. Sie beschlossen, sie Prinzessin zu nennen und brachten sie irgendwann zu Gold Country Wildlife Rescue , wo sie sicherlich weitere Therapien erhalten würde. Die Retter weigerten sich, sie aufzugeben, und nach einem langen Kampf wurde sie auch wieder munter. Sie benutzte wieder die Katzentoilette und fraß auch regelmäßig, als ihr von den Pflegern ein medizinisches Bad angeboten wurde.

Bildquelle: Gold Country Wildlife Rescue

Nachdem sich Princess von ihren gesundheitlichen Problemen erholt hatte, konnte sie direkt wieder in die Wildnis zurückkehren. Die Tierrettungseinrichtung vermittelte sie an Sierra Wildlife Rescue, wo sie die Möglichkeit hatte, sich mit verschiedenen anderen Kojoten zu beschäftigen, während sie sich gleichzeitig von einer kürzlich aufgetretenen Krankheit erholte.

Bildquelle: Gold Country Wildlife Rescue

Nach kurzer Zeit wurden Princess und auch ihre neuen Präriewolf-Kumpel auf über 800 Hektar attraktivem, offenem Streifgebiet wieder in die Wildnis entlassen.

Bildquelle: Gold Country Wildlife Rescue

Princess hat einen weiten Weg zurückgelegt, bevor sie an die Tür des Todes klopfte. Heute ist sie ein wunderschöner, gesunder und ausgeglichener Präriewolf!

Bitte 'TEILEN' Sie diese Geschichte mit einem Kumpel oder Familienmitglied!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Hildemar Stenzel
Hildemar Stenzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.