Vermisster NY-Hund 18 Monate später und 1100 Meilen entfernt in Florida

Es ist 18 Monate her, seit Lesmore Willis den geliebten blauäugigen Stapel ihrer Tochter, Sinatra, das letzte Mal gesehen hat. Der Hund verschwand, nachdem Zion Willis bei einem tragischen Waffenunfall ums Leben gekommen war.

Der trauernde Vater befürchtete, dass er Sinatra nie wieder sehen könnte. Dann wurde er aus heiterem Himmel von einer Familie aus Florida angesprochen, die 1100 Meilen von seinem Haus in Brooklyn, New York, entfernt war.

Die 13-jährige Rose Verrill traf Sinatra Anfang des Monats in ihrer Heimatstadt Seffner, Florida. Sie brachte den Hund nach Hause und begann mit Hilfe ihrer Familie nach seinem rechtmäßigen Besitzer zu suchen. Sinatra hat einen Mikrochip, aber der registrierte Name erscheint nur als “Willis Les” und die angehängte Telefonnummer ist eine Ziffer kurz.

Mit diesen Teilinformationen bewaffnet, suchte ein Freund der Verrills in den sozialen Medien nach einem Match. Sie traf Lesmore Willis auf Facebook und schickte ihm eine Nachricht. Zum Schock aller Beteiligten antwortete er, dass er tatsächlich der Besitzer von Sinatra ist!

Freunde beider Familien meldeten sich freiwillig, um den 5-jährigen Hund nach New York City zurückzubringen. Am Montagnachmittag traf sich Willis unter Tränen wieder mit dem Hund, der seiner Tochter einst die Welt bedeutete.

“Ich glaube, Zion hat ihn nach Hause gebracht”, sagte er der New York Post. “Da gehört er hin, er gehört zu uns.”

Willis verdient den Geist seiner Tochter, Sinatra zu beschützen und ihm zu helfen, während der langen Fahrt ruhig zu bleiben. Nach Angaben der New York Post sprang der Hund an einer Ausfahrt des New Jersey Turnpike leise aus dem Auto und trat Willis direkt in die Arme.

„Sein Duft erinnert mich an eine Zeit, als [Zion] war hier bei ihm “, bemerkte Willis und unterdrückte die Tränen.

Wie Sinatra in Florida ankam, ist immer noch ein Rätsel.

H / T bei der New York Post, ABC13 & The Independent

Ausgewählter Screenshot mit ABC13

Empfohlenes Video

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Erich Seidl
Erich Seidl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.