Rettungshund rettet Familie vor Weihnachtslichtfeuer

Vor Jahren fand Pippa, die 9-jährige Rettungshundin, bei Jan Bickhart und ihrer Familie ein liebevolles Zuhause. Sie lebt derzeit mit ihnen in Virginia und ist all ihren Familienmitgliedern gegenüber sehr loyal. Die süße ältere Hündin will immer das Beste für ihre Lieben. Als sie sich gefährlich fühlte, wusste sie, dass sie etwas tun musste. Ihre Familie rettete sie, als sie ein Zuhause brauchte, und jetzt war sie an der Reihe, sie zu retten.

An einem Sonntagabend um zwei Uhr morgens fing Bickharts Haus Feuer. Das Feuer begann draußen, so dass sich die Rauchmelder nicht sofort entzündeten. Pippa konnte das Feuer jedoch noch vor dem Auslösen des Rauchmelders bemerken.

Bild: Jan Bickhart Facebook

Pippa zur Erlösung!

Pippa bellte, als sie merkte, dass etwas nicht stimmte. Sie roch den Rauch draußen und beschloss, ihre Familie sofort zu alarmieren.

Bickhart könnte sagen, dass dies keine gewöhnliche Hülle ist. Sie sagte, Pippas Muschel klang böse, also vermutete sie, dass sich ein Eindringling im Haus befand. Als sie aufstand, um nachzuforschen, bemerkte sie, dass das Haus in Flammen stand.

Die Familie rannte so schnell wie möglich vom Haus weg, aber Bickhart bemerkte bald, dass Pippa und ihr anderer Hund, Benny, nicht hinter ihr waren. Sie weigerte sich, ihre Hunde im brennenden Haus allein zu lassen, und rannte trotz der Wünsche der Feuerwehrleute zurück ins Haus.

Bild: Screenshot, nbcwashington.com

Zum Glück konnten die Feuerwehrleute Bickhart, Pippa und Benny sicher aus dem Haus bringen. Dank Pippas Tapferkeit und erstaunlichen Erkennungsfähigkeiten war ihre ganze Familie vor dem Feuer geschützt.

Seien Sie vorsichtig mit Weihnachtslichtern

Die Ursache dieses Hausbrands war besonders in den Ferien ziemlich häufig. Das Feuer begann wegen der Seile, die an den Weihnachtslichtern der Familie befestigt waren. Sie benutzten ein internes Verlängerungskabel außerhalb ihres Hauses.

“Wenn Sie Ihren Zuschauern etwas zu sagen haben, müssen Sie Ihre Zeichenfolgen überprüfen”, sagte Bickhart während eines Interviews. „Und jeder muss einen Hund bekommen. Rettungshund. “”

Bild: Jan Bickhart Facebook

Dies war nicht Pippas erstes Mal in der Nähe eines Feuers. Vor etwa einem Jahr brannte das Haus ihres Nachbarn nieder, auch wegen einiger schwacher Weihnachtslichter. Die Ferienzeit war in letzter Zeit eine unglückliche Zeit für Bickharts Familie, aber ohne Pippa wäre es diesmal viel schlimmer gewesen.

Nehmen Sie niemals einen Rettungshund mit. Du hast ihnen das Leben gerettet, als du sie adoptiert hast, also werden sie dich natürlich immer lieben und beschützen. Pippas Familie bemerkte dies mehr denn je während dieses beängstigenden Ereignisses.

H / T: nbcwashington.com

Ausgewähltes Bild: Screenshots, nbcwashington.com

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Gotthold Weinert
Gotthold Weinert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.