Hunderettungs-Profisportler zieht Wrestling-Seniorhund vom Fluss

Brady Oliveira ist eine Gruppe von Blue Bombers aus der CFL von Winnipeg, die den Grey Cup gewonnen hat. Wenn er nicht trainiert, kann er mit seinem eigenen Rettungshund Nellie spazieren gehen oder seiner Lieblingsrettungsorganisation K9 Advocates helfen. Sie kamen gerade richtig, als jemand kürzlich bei einem Besuch im Maple Grove Dog Park in St. Louis ihre Hilfe brauchte. Vital.

Bild Brady Oliveira / Instagram

11-jähriger Hund entschied sich zu schwimmen

Ashley Bourgeois sagte gegenüber CTV News, dass sie stolz auf ihren Rettungshund sei, weil sie beschlossen habe, sich zum Schwimmen in den Fluss zu wagen. Der Hund leidet seit fast 11 Jahren an Arthritis und weiß, dass Schwimmen bei Gelenkschmerzen bei Hunden gut sein kann. Leider war die Strömung für den älteren Hund zu stark und er bemühte sich, die Bank zu erreichen. “Ich bemerkte, als er versuchte zurückzulaufen – das Wasser ist jetzt stark genug – ich bemerkte, dass er Probleme hatte”, sagte Bourgeois gegenüber CTV News. “Das Flussufer ist an diesem Ort sehr steil und er konnte nicht raus.”

Bild Brady Oliveira / Instagram

Profisportler trifft sich rechtzeitig, um zu helfen

Oliveira und ihr eigener Rettungshund kamen rechtzeitig, um Hilfe zu geben. Er bemerkte, dass sie Probleme hatten und zögerte nicht, einzugreifen, um zu helfen, und verwarf die soziale Distanz, um einem Mitmenschen dringender zu helfen. “Es gab nur natürliche Instinkte für mich, dorthin zu gehen und ihnen zu helfen”, antwortete Oliveira auf CTV News. Er fügte hinzu: “Es war sicherlich nicht der Nachmittag, den ich erwartet hatte, aber ich bin so, so, so glücklich, dass ich zu der Zeit dort war.”

Bild Brady Oliveira / Instagram

Nur Mithundeliebhaber, der Hund hilft, benötigt

Bourgeois erkannte Oliveira nicht als Profifußballer an. Er trägt das Hemd des Blauen Bombers und sieht physisch so aus, aber wenn er im Hundepark ist, ist er nur ein weiterer Hundeliebhaber. Er sagte gegenüber CTV News: “Ich bin nur ein großer Hundeliebhaber und verbringe viel Zeit in diesem Maple Grove Dog Park”, sagte er.

Bild Brady Oliveira / Instagram

Er half 50 Rettungshunden durch K9-Anwälte

Oliveira spendet ihre Zeit und ihr Geld an eine Rettungsgruppe namens K9 Advocates, die bei der Rettung von Hunden in Gemeinden in ganz Manitoba hilft. In der Nebensaison arbeitet Oliveira mit der Gruppe zusammen und hat bisher etwa 50 Hunde gerettet, darunter ihren eigenen entzückenden Welpen Nellie. Bourgeois fügte hinzu, dass Rettungsteams während der Pandemie dringend benötigt werden und dass wir alle alles tun sollten, um ihnen zu helfen, die Hunde, die Hilfe benötigen, weiterhin zu retten.

Schauen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Das @ k9advocatesmanitoba-Team konnte insgesamt 760 Hunde und Katzen retten, was in den kalten Wintermonaten von Manitoba von entscheidender Bedeutung ist. Diese Pandemie hat es uns nicht erlaubt, wie gewohnt auszugehen und diese wunderbaren Tiere in Not zu retten, aber wir versuchen immer noch, unser Bestes zu geben. Die Nummer 760 ist erstaunlich und unglaublich, aber es gibt noch viel mehr Tiere, die unsere Hilfe brauchen, und wir werden weiterhin unseren Beitrag leisten. Dieses Video ist nur eine kleine Zusammenfassung der Wintermonate, zeigt jedoch nicht einmal die harte Arbeit und die Hintergründe von @ K9, um all dies zu verwirklichen. Bitte folgen Sie @ k9advocatesmanitoba für ständige Updates und alle Informationen, die Sie benötigen, um sich zu engagieren, damit diese Tiere besser leben können. Geschenke und Essen sind sehr beliebt. @ryanpk @jasminecolucci S / O an @theprodigyba & @garrett_mcewen, um einige Rettungsaktionen zu filmen.

Beitrag geteilt von Brady Oliveira (@ brady.oliveira) am 28. April 2020 um 19:00 Uhr PDT

Auf Instagram erfahren Sie mehr über die Arbeit von K9 Advocates und Oliveira mit ihnen.

H / T ctvnews.com
Ausgewähltes Bild Brady Oliveira / Instagram

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Georg Rauscher
Georg Rauscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.