8-jähriger Junge ermutigt Hund zur Adoption über “Little Big Shots”

Roman McConn ist erst 8 Jahre alt, aber er hat große Träume, wenn es darum geht, bedürftigen Hunden zu helfen. 2016 gründete er mit seinen Eltern eine Organisation namens Project Freedom Ride. Sie machten es sich zur Aufgabe, unerwünschte Hunde, die von Sterbehilfe bedroht waren, zu retten und ihnen zu helfen, für immer ein Zuhause zu finden.

Roman ist das Gesicht der Organisation und ermutigt die Menschen immer, Hunde zu adoptieren. Er hat sogar viel Aufmerksamkeit im Fernsehen erhalten, einschließlich seines letzten Auftritts in der Show Kleine große Schüsse.

Bild: @ProjectFreedomRide / Facebook

Der Beginn eines Projekts Freedom Ride

Romans Familie lebte von 2013 bis 2016 in Texas. Während dieser Zeit erfuhren sie von den Schrecken tödlicher Schutzhütten und entdeckten, dass Texas viele von ihnen hat. Danach war Romans Mutter Jen sehr damit beschäftigt, sich freiwillig in Notunterkünften zu melden. Sie war entschlossen, so viele Hunde wie möglich zu retten.

Im Jahr 2016 zog die Familie nach Washington, DC, wo sie schnell entdeckte, dass Notunterkünfte und Rettungsaktionen dort oben viel besser waren. Deshalb wollten sie einen Weg finden, Hunde in Risikogebieten wie Texas in sicherere Gebiete mit offenem Zwinger zu transportieren. Von dort aus begann das Freedom Ride Project.

„Wenn wir uns von einem Hund verabschieden müssen, fällt es mir manchmal sehr schwer. Aber es freut mich für die Hunde “, sagte Roman.

Bild: @ProjectFreedomRide / Facebook

Das Transportieren von Hunden ist keine leichte Aufgabe, aber die Familie ist immer bemüht, dass es funktioniert. Die monatlichen Transportkosten variieren zwischen 15.000 und 20.000 US-Dollar, daher hängen sie stark von Spenden ab.

Heute hat ihre Organisation mehr als 2.000 Hunde gerettet, und Roman wird viel Anerkennung geschenkt. Er ist das Gesicht der Organisation, deshalb veröffentlicht er häufig Videos in sozialen Medien, um Menschen zu ermutigen, adoptierbare Hunde zu adoptieren und zu zeigen. Er kümmert sich wirklich um seine Arbeit und möchte, dass mehr Menschen Hunde in Not adoptieren.

„Roman ist sehr mitfühlend und mitfühlend. Ich bin sehr stolz, denn das sind Dinge, die ich ihm nicht beibringen kann. Das sind Dinge, die er uns beibringt “, sagte Jen.

Bild: @ProjectFreedomRide / Facebook

Romans Auftritt bei Little Big Shots

Roman erschien vor kurzem in der Show Kleine große SchüsseDies ist eine Serie, die Kinder mit einzigartigen Talenten zeigt. In der Show erzählte er dem Publikum, wie er Hunden hilft, und betonte die Bedeutung der Hundeadoption.

Er trat in der Show mit einer adoptierbaren Bulldogge namens Rosie auf. Er sagte, Rosie sei der perfekte Hund, wenn Sie Küsse lieben. Derzeit ist es das Ziel von Roman, jedem Hund im Land zu helfen, ein ewiges Zuhause zu finden. Als Melissa McCarthy, die Moderatorin der Show, ihn fragte, was sein nächstes Ziel sei, hatte er die perfekte Antwort.

“Danach könnte mein nächstes Ziel die Globalisierung sein!” sagte Roman.

Bild: @ProjectFreedomRide / Facebook

Während es an diesem Tag nicht möglich war, jeden Hund im Land zu adoptieren, überraschte McCarthy Roman, indem er drei weitere adoptierbare Hunde zur Ausstellung brachte. Es waren alles Hunde, die er zuvor getroffen und Videos gemacht hatte. Was noch überraschender ist, ist, dass McCarthy zuvor Adoptierende interviewt und ein perfektes Zuhause für alle 4 Hunde gefunden hat!

Die Adoptierenden der Hunde waren in der Öffentlichkeit und bereit, ihre neuen Familienmitglieder nach Hause zu bringen. Es war ein rührender Moment, den Roman nicht erwartet hatte. Er war froh zu sehen, dass er 4 Hunde näher ist als alle Hunde der Welt zu retten.

Roman und seine Familie sind sehr nett wegen der wunderbaren Arbeit, die sie leisten. Vielleicht können sie eines Tages jeden Hund retten, aber im Moment werden sie nur alles tun, um zu helfen. Sie können die vollständige Folge von Little Big Shots hier sehen.

Ein Doggone Special Kid – Kleine Big Shots

“Es gibt viele Hunde da draußen, die keine Häuser haben, die Hilfe brauchen, und da komme ich rein!” – Roman McConn

Gepostet von Little Big Shots am Dienstag, 7. April 2020

H / T: wrdw.com
Ausgewähltes Bild: @ProjectFreedomRide / Facebook

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Ekhardt Prinz
Ekhardt Prinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.