DIY-Hundehaus-Ideen für handwerklich begabte (und nicht ganz so begabte) Hundeliebhaber

Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl zu wissen, dass man etwas mit seinen eigenen 2 Händen gemacht hat. Und was wäre ein besseres Geschenk für einen Menschen oder einen Hund als etwas, das du in mühevoller Kleinarbeit nur für ihn hergestellt hast?

Wir haben eine Liste von DIY-Hundehäusern zusammengestellt, von einfach bis fortgeschritten, für alle Arten von verschiedenen Hundecharakteren. Denk einfach daran, dass Sicherheit an erster Stelle steht (sowohl für dich als auch für deinen Hundekumpel), wenn du also noch nie ein Elektrogerät in die Hand genommen hast, solltest du dir eventuell fachkundige Hilfe holen.

1. Paletten-Welpenhaus

Paletten eignen sich hervorragend für Heimwerkerarbeiten aller Art, und man kann sie oft kostenlos ergattern. Vintage Garden Farms empfiehlt, in örtlichen Garten- oder Eisenwarengeschäften nachzufragen, ob man ihnen welche abnehmen kann. (Unter dem Weblink finden Sie noch mehr wunderbare Vorschläge, wie Sie kostenlose Paletten ergattern können).

Weitere Informationen finden Sie unter 101 Palettenmöbel.

Bildquelle: 101 Palettenmöbel

2. Dachterrasse Hundehütte

Sie haben einen Hund, der Erhebungen liebt? Bauen Sie diesen außergewöhnlichen Wolkenkratzer für einen Köter, der sein Reich gerne verwaltet. Angesichts der Höhe würden wir allerdings empfehlen, dass diese Aufgabe nur von fachkundigen Hausbauern übernommen wird.

Weitere Informationen finden Sie bei Praktic Ideas.

Bildquelle: Praktic Ideas

3. Rustikale Hundehütte

Wenn Sie und Ihr Hund sich für die Natur begeistern, wird er sich über eine rustikale Blockhütte freuen! Dieses Hundehaus ist nicht nur nützlich, sondern auch ein Meisterwerk.

Weitere Informationen findest du auf DIY Network.

Bildquelle: DIY Network

4. Rotweinfass-Versteck

Für einen Hund, der zu den Weinliebhabern gehört, ist dieses raffinierte Versteck die coolste Art, seine Leidenschaft für Pinot und Hunde zu zeigen. Erstelle dieses Kunstwerk in 5 einfachen Handgriffen - achte nur darauf, Stöpsel darunter zu legen, um das Fass am Rollen zu hindern!

Weitere Informationen finden Sie bei RealClear.

Bildquelle: RealClear

5. Zeitlose Hundebehausung

Es geht doch nichts über einen Klassiker! Dieses einfache Haus ist die beste Möglichkeit für Ihren Welpen, ein wenig Zuflucht und Farbe zu bekommen - ganz ohne Schnickschnack!

Schauen Sie bei Lowe's vorbei, um mehr zu erfahren.

Bildquelle: Lowe's

6. Einrichtung im Ranch-Stil

Diese farbenfrohe Struktur würde auf der Terrasse eines Hauses in ähnlichem Stil sicher prächtig aussehen. Doch mit dieser Mini-Variante kann Ihr Hund seinen ganz eigenen kleinen Raum genießen, wenn er etwas Ruhe braucht.

Weitere Informationen finden Sie bei Sunset.

Bildquelle: Sunset

7. Pooch Pod

Ein echter Gesprächsstoff! Dieses geometrische Meisterwerk ist perfekt für Welpenmütter und -väter, die Wert auf modernen Stil legen. Jeder kultivierte Hund würde es lieben, in diesem skulpturalen Raum zu kuscheln. Die Anleitungen auf der Website enthalten sogar ein Video zur Anleitung.

Weitere Informationen finden Sie unter Home Made Modern.

Bildquelle: Home Made Modern

8. Schwanzwedelndes Baumhaus

In dieser klassischen Ecke werden Sie es schwer haben, die Kinder fernzuhalten! Wenn Fido die Aussicht von oben genießt, wird ihm dieses aufgestockte Haustierhaus sicherlich einen kleinen Auftrieb geben. Durch die erhöhte Bauweise bleibt die Hundehütte außerdem sauberer und trockener.

Weitere Informationen finden Sie auf DIY Network.

Bildquelle: DIY Network

9. Indoor/ Outdoor Hangout

Dies ist ein fantastischer Ort zum Spielen für einen Hund, der gerne an der frischen Luft ist, aber keinen umzäunten Platz hat. Ihr pelziger Freund kann nicht nur die Rosen riechen und die Schmetterlinge beobachten, er kann auch in die geschützten fünfzig Prozent hineinlaufen, um ein Nickerchen zu machen oder ein herrliches Getränk zu trinken.

Besuchen Sie DIY Network, um weitere Informationen zu erhalten.

Bildquelle: DIY Network

10. Gemütliche Hundeecke

Vielleicht möchte dein Hund lieber bei dir im Haus bleiben, oder es ist einfach zu warm oder zu kalt für ihn, um draußen zu sein. Sie können trotzdem einen Bereich nur für ihn im Haus einrichten! Überlegen Sie genau, wie Sie alte Möbel zu einer neuen Ecke für Ihren Welpen umfunktionieren können.

Sehen Sie sich einige coole Ideen auf HomeMyDesign.com an.

Bildquelle: MyHomeDesign.com

11. Hole-In-The-Wall

Wenn Ihr Hund nichts mehr liebt als einen abgelegenen Bereich, in dem er Ruhe und Frieden findet, sollten Sie ihm ein kleines "Loch in der Wand" einrichten. Viele Menschen haben tatsächlich einen gemütlichen Platz unter der Treppe genommen.

Auf dem Familienblog der Rodimels finden Sie weitere Informationen.

Bildquelle: The Rodimels Family Blog

Und wenn Heimwerken nicht dein "Ding" ist ...

Wenn du zu den Menschen gehörst, die denken: "Die sind toll, aber ich bin nicht schlau", dann mach dir keinen Stress! Wir haben zusätzlich eine Handvoll Welpenpaläste zusammengestellt, die du auf Etsy kaufen kannst. (Du kannst deinem pelzigen Freund immer noch sagen, dass sie handgefertigt sind - das wäre unser kleiner Trick).

Für die winzige Prinzessin:

Bildquelle: SwanSignature über Etsy

Für den modernen Köter:

Bildquelle: StrongWoodStudio über Etsy

Für The Whimsical Woofer

Bildquelle: MonsterCityStudios über Etsy

Für den Welpen, der sicherlich eine süße Hütte lieben würde:

Bildquelle: YourMomSupply via Etsy

Für den Cartoon-Hund

Bildquelle: DesignerDogHouse by means of Etsy

Für den Hund, der sicherlich in einer tropischen Hütte abhängen würde

Bildquelle: DesignerDogSource über Etsy

Für den Hund, der internationale Reisen schätzt

Bildquelle: DesignerDogHouse über Etsy
Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Ekhardt Prinz
Ekhardt Prinz

Leave a Reply

Your email address will not be published.