Der Vater des "kleinsten Hundes der Welt" war bereit, "alles" zu tun, um sie zu beschützen

Als Hope in Quebec, Kanada, zur Welt kam, wog sie gerade einmal 2 Unzen, also weniger als zwei Pfund. Als die Tierärzte Rodney Mclean mitteilten, dass Hope an Zwergwuchs litt und nicht länger als 48 Stunden leben würde, war er am Boden zerstört.

Bild/Story Source Credit: YouTube Video

Aus dem, was als schrecklicher Umstand begann, ist jedoch eine unglaubliche kleine Überlebenskünstlerin geworden! Sie hat es nicht nur geschafft, ihr empfindliches Wohlbefinden anfangs zu überwinden, sondern sie hat auch begonnen, sich zu entwickeln.

Nach einem Jahr hat sich Hope zu einem atemberaubenden kleinen Welpen entwickelt, der 11 Unzen wiegt. Als erwachsener Hund könnte sie etwa 13 zusätzliche Pfund wiegen.

Bildquelle: YouTube Video

Rodney erzählt von der speziellen Pflege, die er Hope angedeihen lässt. Die kleine Dame denkt, sie sei ein ganz normaler Hund und will den ganzen Tag spielen und herumtollen. Rodney bringt sie in einer Anlage unter, damit sie sicher mit ihrer Rasselbande Spaß haben kann.

Bild/ Story Source Credit: YouTube Video

Trotz ihrer winzigen Größe können wir sehen, dass sie viel Leben hat und auch den größten Charakter besitzt. Wir beglückwünschen Rodney für seine außergewöhnliche Behandlung dieses liebenswerten kleinen Wunders. nHope ist ein großartiges Haustier, das derzeit als das kleinste der Welt anerkannt ist! Wir wünschen ihr viel Gesundheit und Freude für eine lange Zeit.

Sehen Sie sich das Video unten an und teilen Sie es bitte mit einem Freund oder Verwandten!

https:// www.youtube.com/watch?v=2I6vioTnYmk!..?.!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bernd Bürger
Bernd Bürger

Leave a Reply

Your email address will not be published.