Wie man ein natürliches Floh- und Zeckenabwehrmittel herstellt

Angesichts der vielen scharfen chemischen Produkte auf dem Markt sind viele Haustierbesitzer besorgt über die unnatürlichen Gifte, die sie auf die Haut ihrer Hunde auftragen oder an sie verfüttern sollen. Wer also einen natürlicheren Weg einschlagen möchte, wird mehr als froh sein, dass wir ein wirklich einfaches, sehr sicheres, ganz natürliches Floh- und Zeckenmittel gefunden haben, das man billig zu Hause selbst herstellen kann.

Der Sommer bringt viele tolle Dinge mit sich: angenehmes Klima, sommerliche Regenschauer, prächtige Blumen, lange Tage und laue Nächte. Allerdings bringt er auch einige Schädlinge mit sich, mit denen wir nicht besonders gerne umgehen, nämlich Flöhe und Zecken. Diese Insekten sind nicht nur die Quelle für viele allergische Reaktionen bei unseren Haustieren, sie können tödliche Krankheiten übertragen.

Die Verwendung von Apfelessig für Hunde hat sich bestätigt, um zahlreiche Vorteile für unsere Hundekumpel und Besitzer haben festgestellt, dass es eine außergewöhnliche natürliche Flöhe sowie Zecken abweisend macht. Der saure Geschmack ist wirklich ungünstig für diese blutsaugenden Wanzen, so dass das ständige Bespritzen Ihres Tieres mit ACV sie fernhält. Noch viel besser, ACV ist auch ein All-natürliche Anti-Juckreiz Relief, so dass es nicht nur entlastet die Haut Ihres Tieres, es hält Flöhe und Zecken weg.

Wenn du bereit bist, dein eigenes natürliches Floh- und Zeckenschutzmittel mit ACV herzustellen, befolge diese einfachen Schritte!

Schritt #1:

Nicht verwässertes ACV auf der Haut deines Hundes könnte wirklich mehr Irritationen als Vorteile auslösen, daher ist es wichtig, deine ACV-Lösung entsprechend zu verdünnen. Mischen Sie 2 Tassen ACV und auch 2 Tassen gemütlich Wasser. So entsteht eine risikofreie, zuverlässige Lösung, die nicht nach Essig riecht. Zögern Sie nicht, 2-3 Tropfen Lavendel- oder Zedernöl hinzuzufügen, um ein gutes Aroma zu erzeugen, das auch ein natürliches Floh- und Zeckenschutzmittel ist.

Schritt #2:

Setzen Sie diese Option in einem Sprühbehälter und vollständig sprühen Sie Ihr Haustier, um sicherzustellen, dass Sie das Mittel auf die Haut Ihres Hundes zu erhalten. Achte aber darauf, dass es nicht in die Augen, Ohren, Nase oder den Mund gelangt. Sie müssen jedoch nicht klatschnass sein, denn der Duft wird sicherlich dazu beitragen, die lästigen Flöhe und Zecken abzuwehren. Sprühen Sie Ihren Hund einfach immer dann ein, wenn Sie ihn baden, denn dieser Service ist sicher genug, um ihn konsequent zu nutzen, ohne dass Sie sich Sorgen um chemische Giftstoffe machen müssen!

Bonus-Tipp:

Wenn Sie Ihr eigenes Flohshampoo herstellen möchten, mischen Sie einfach die Hälfte dieser Option mit 1 Unze Castille-Seife. 1 Becher ACV, 1 Tasse kühles Wasser und auch die 1 Unze Castille Seife wird sicherlich eine entspannende, milde Seife, die Sie Ihren Welpen in nach Bedarf reinigen können machen. Zusammen mit dem ACV-Spray haben Sie Ihre eigene natürliche Floh- und Zeckenabwehrkombination für die ganze Sommersaison!

Wenn Sie alle Hände voll zu tun haben, um die Sommersaison zu genießen, bietet Project Paws ® sowohl topische als auch zahnmedizinische natürliche Floh- und Zeckenschutzmittel an, die Sie sofort verwenden können, wenn sie bei Ihnen ankommen! Sowohl Project Paws ® Natürliche Floh & & Zeckenabwehr und auch Project Paws ® Bierhefe sowie Knoblauch Natürliche Floh & & Zeckenabwehr Chewable Supplement zählen auf natürliche Ansätze, um die Schädlinge weg zu halten!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bernd Bürger
Bernd Bürger

Leave a Reply

Your email address will not be published.