Schauspielerin / Empfehlung Kristen Bell nennt Hunde “natürliche Antidepressiva”

Sie erkennen Kristen Bell wahrscheinlich an ihren vielen bemerkenswerten Film- und Fernsehrollen. Wussten Sie, dass der Disney-Star Frozen und NBCs The Good Place auch ein großer Befürworter der Hunderettung sind? Sie hat derzeit zwei Welpen: den 3-jährigen Frank, einen Retter aus dem Dog Cafe in Los Angeles, und den 2-jährigen Whiskey, einen Hund, der eines seiner Beine verloren hat, nachdem ihn ein Lastwagen angefahren hatte.

In einem kürzlichen Interview mit USA Today beschrieb die Schauspielerin Hunde als „Antidepressiva der Natur“ und sagte, sie liebe die Art und Weise, wie sich ihre Rettungswelpen fühlen.

@kristenanniebell / Instagram

„Wenn ich für die Pflege eines Tieres verantwortlich bin, gibt es mir viel Selbstvertrauen. Ich mag Hunde so sehr, denke ich, weil sie wortlos sind und manchmal das Gefühl habe, dass ich die Wörter nicht immer finden kann. “”

Bell rettete viele Hunde vor diesen beiden, darunter Sadie, ein älterer Hund, der vom Hurrikan Katrina gerettet wurde, der 17 Jahre alt wurde. Sie ist auch eine gemeinsame Pflegeeltern. Ihre Haltung gegenüber der Rettung von Schutztieren gegenüber der Adoption von Hunden von Züchtern ist ziemlich explizit. Sie sagte einmal zu den Leuten:

„Es gibt so viele wundervolle Haustiere in Tierheimen im ganzen Land, die bereit sind, ein Zuhause zu finden. Wenn sie nicht adoptiert werden, werden sie eingeschläfert. Mehr Tiere aufzuziehen macht für mich einfach keinen Sinn. “”

@kristenanniebell / Instagram

Kürzlich trat sie in einem Segment „Pup Close And Personal“ im Rahmen des Puppy Bowl-Events auf, das auf Animal Planet ausgestrahlt wurde. Sie verbrachte den Tag damit, sich um Java zu kümmern, einen Welpensportler, der verlassen in einer Kiste in der kalifornischen Wüste gefunden wurde. Ihr Lieblingsteil?

“Java liebte es zu kuscheln und hatte diese räuberische Hundeenergie und den köstlichen Hundeatem, die ich so sehr liebe.”

Bell Advocates rettet auch ältere Hunde

Jeder liebt Welpen und sie sind immer die Ersten, die aus Tierheimen kommen. Bell sagt, dass sie gerne ältere Hunde adoptiert, denen es möglicherweise schwerer fällt, ein Zuhause zu finden.

“Ich werde Welpen großziehen, aber wenn ich adoptiere, sind sie in der Regel ältere Hunde, insbesondere ältere, weil ich das Gefühl habe, eine ältere Person betreuen zu können, die möglicherweise ein besonderes Bedürfnis hat.”

Ihre letzte Rettung für Senioren, Barbara, ist im Oktober 2020 verstorben. Bell teilte auf Instagram mit, dass sie, obwohl ihr das Herz gebrochen war, glücklich war, Barbaras letzte zwei Jahre glücklich machen zu können.

@kristenanniebell / Instagram Geschichte

Sie erkennt auch ihre Fähigkeit an, jedem Hund ein großartiges Zuhause zu bieten. Weil ältere Hunde so oft übersehen werden, liebt sie es, ihnen Freude in ihren goldenen Jahren zu bringen.

“Wenn ich weiß, dass ich einen alten Mann oder ein Mädchen trösten kann, das sonst in einem Tierheim wäre oder vielleicht niedergeschlagen würde, fühle ich mich gut. Ich möchte dringend das Glück fördern und das Leiden verringern und diesen älteren Menschen das Leben ermöglichen Mein Haus und nur den ganzen Tag auf seinem Hundebett sitzen und gelegentlich elend auf dem Essen, es ist eine ziemlich einfache Möglichkeit, sich zu trösten. “

@kristenanniebell / Instagram

Bell hat immer eine große Familie

Bell rettete Hunde lange bevor sie heiratete. Für ihren Ehemann, Schauspieler Dax Shepard, hat sich das Leben mit Tieren jedoch leicht angepasst. Er leidet auch an Hundeallergien, was die Schauspielerin natürlich nicht daran hindert, sich zu adoptieren.

“Dax hatte keine Haustiere, die aufwuchsen. Wenn sie durch das Wohnzimmer rannten, fragte er sich sichtlich, ob Eichhörnchen durch das (Haus) rannten. Er versteht immer noch nicht, warum wir mit Tieren leben, aber ich weiß nicht.” Ich brauche es nicht, um es zu verstehen. Ich brauche nur hypoallergene Hunde, damit ich meinen Mann nicht ersticke. “

@kristenanniebell / Instagram

Ihre jungen Töchter, sagt sie, genießen die Verantwortung, sich auch um Hunde und Familienhunde zu kümmern. Zumal ständig neue Hunde kommen, um zu bleiben.

@kristenanniebell / Instagram

Zwischen ihrer Liebe zu allen Welpen, unabhängig von ihrem Alter, und ihrer Unterstützung für die # AdoptDontShop-Bewegung steht Kristen Bell mit Sicherheit ganz oben auf der Liste der berühmten Hunde!

H / T: Vereinigte Staaten heute
Ausgewähltes Bild: @kristenanniebell / Instagram

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bernd Bürger
Bernd Bürger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.