Jake Gyllenhaal hielt den Verkehr in New York City an, um eine Deutsche Dogge zu retten, und wir lieben ihn mehr denn je

Wir wissen, dass er auf dem Bildschirm ein Superheld ist, aber wussten Sie, dass Jake Gyllenhaal auch im echten Leben ein Superheld ist? Genau! Er hat Mysterio, einen Wasserbewohner, einen Ermittler und auch einen Cowboy gespielt. Zurzeit kann er seiner ausgezeichneten Rückkehr als Hunderennenretter hinzufügen! Eine Harlekin-Dogge ist dank des großherzigen Filmstars in Sicherheit.

Ein sanfter Riese lief frei herum

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagmorgen in Tribeca an der Kreuzung von Laight und Hudson Road. Augenzeugen berichten, dass die Deutsche Dogge an einer Kette hing, sich aber von ihrem menschlichen Begleiter losriss. Der temperamentvolle Bursche landete mitten im New Yorker Straßenverkehr!

Eine Zeugin informierte Page Six, dass sie den Helden in Jake Gyllenhaal wiedererkannte. Sie dachte, er würde versuchen, ein Taxi anzuhalten. Es stellte sich heraus, dass er tatsächlich versuchte, dem Tier zu helfen, zu ihm zu finden. Die Zeugin berichtete, dass die riesige Deutsche Dogge aussah, als stünde sie unter Schock. Wären Sie das nicht auch, wenn Sie sich in einer belebten New Yorker Straßenkreuzung wiederfinden würden, während Jake Gyllenhaal auf Sie zustürmt?

Ol' Jake überlegte nicht lange. Er verstand, dass er die Spotted Roams retten musste. Der Spiderman-Star tat das, was Superhelden am besten können, und stellte den Website-Verkehr ein, als er auf die Fahrbahn schlenderte. Es gelang ihm, das unverletzte Tier zu beruhigen und es sicher zu seiner gestressten Mama auf den Bürgersteig zurückzubringen. Offensichtlich nahm er sich auch etwas Zeit, um die Hundemama über verschiedene Kettenoptionen aufzuklären, damit so etwas nie wieder vorkommt.

Superheldenkraft für einen übergroßen Doggo erforderlich

Harlekin-Doggen wie die, die Gyllenhaal konserviert hat, können auf allen Vieren fast einen Meter hoch werden. Sie sind größer als viele Menschen, wenn sie auf den Hinterbeinen stehen. Die schwarzen und weißen Flecken verleihen dieser Rasse den Namen "Harlekin". Dieser Hund wurde anfangs fälschlicherweise für einen Dalmatiner gehalten, weil seine Zeichnung so ähnlich ist. Ihre Größe ist jedoch eine andere Geschichte. Deutsche Doggen können laut dem American Kennel Club bis zu 175 Pfund schwer werden! Man nennt sie auch den "Apollo der Hunde". Kein Wunder, dass es einen Superhelden brauchte, um ihn zu retten!

Gyllenhaal ist selbst ein Hundepapa. Er hat Atticus, einen Deutschen Schäferhund, und auch Boo Radley, einen Puggle. Im Jahr 2014 äußerte er gegenüber dem W Magazine seine Liebe zu Hunden.

'Ich liebe Hunde, ich liebe sie einfach. Sie sind so lebendig. Ich glaube, sie bringen das in uns hervor, wenn wir es zulassen. Ich glaube nicht, dass ich normalerweise so temperamentvoll bin. Ich muss daran erinnert werden. Also erinnern sie mich daran.'

h/ t: PageSix.com
Featured Photo: @Sebastian Herrmann using Unsplash

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Eckard Hesse
Eckard Hesse

Leave a Reply

Your email address will not be published.