Häufige Gesundheitsprobleme bei älteren Hunden zu verschiedenen Jahreszeiten und was zu tun ist

Wissen Sie, mit welchen Gesundheits- und Wellnessproblemen ältere Hunde in verschiedenen Jahreszeiten zu kämpfen haben? Ältere Hunde haben mit einigen der gleichen Gesundheitsprobleme zu kämpfen wie jüngere Hunde, aber sie haben auch mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen zu kämpfen, die bei jüngeren Hunden viel seltener vorkommen. Hier sind einige häufige Gesundheitsprobleme, denen ältere Hunde zu verschiedenen Jahreszeiten begegnen, und was man dagegen tun kann.

Gebräuchliche Gesundheitsprobleme älterer Hunde im Sommer

Während viele der üblichen Gesundheits- und Wellnessprobleme älterer Hunde das ganze Jahr über auftreten, sind einige Gesundheitsprobleme in der Sommersaison ein größeres Problem.

Flöhe und Zecken

Während Flöhe und Zecken das ganze Jahr über ein Problem darstellen können, vor allem in wärmeren Umgebungen, sind sie im Sommer eher ein größeres Problem. Da Flöhe und Zecken gesundheitliche Probleme wie das West-Nil-Virus oder die Lyme-Borreliose verursachen können, ist es besonders wichtig, dass Ihr älterer Hund geschützt ist. Ältere Hunde haben in der Regel ein schwächeres Immunsystem als jüngere Hunde, so dass ein Gesundheitsproblem, das bei einem jüngeren Hund nur eine kleine Unannehmlichkeit darstellt, bei einem älteren Hund ernst oder sogar tödlich sein kann. Zumindest sollten Sie Ihr älteres Haustier im Frühjahr über die Herbstsaison, ansonsten das ganze Jahr über mit Floh- und Zeckenschutzmitteln versorgen.

Brewer's Yeast and also Garlic Natural Flea & & Tick Repellent Chewable Supplement

Wenn Sie Ihren älteren Hund vor Flöhen sowie Zecken schützen möchten, ohne unsichere Chemikalien zu verwenden, macht Brewer's Yeast and also Garlic Natural Flea & & Tick Repellent Chewable Supplement Ihr Haustier schlecht riechend zu Parasiten-- ohne für Sie negativ zu riechen. Ein Prozentsatz von Knoblauch - nicht annähernd genug, um für Ihren Hund giftig zu sein - in diesen Tabletten kann helfen, Flöhe und auch Zecken von Ihrem Haustier fernzuhalten.

Allergien/Juckreiz

Allergien und Juckreiz können zu jeder Jahreszeit auftreten, aber zahlreiche saisonale Allergien sind im Frühling, Sommer und Herbst noch schlimmer als im Winter, so dass es wichtiger denn je ist, alles zu tun, was Sie können, um die Allergien Ihres älteren Hundes zu lindern. Omega-3-Fettsäuren können helfen, die Schwellungen zu reduzieren, die zu Juckreiz führen können.

Omega 3-6-9 Select Grain Free Skin & & Coat Chews mit reinem antarktischen Krillöl

Omega-3-Fettsäuren können helfen, Juckreiz und allergische Reaktionen zu reduzieren. Lachs ist häufig mit schwerem Stahl wie Quecksilber belastet, daher ist nachhaltiger Krill oft eine viel bessere Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Ihr Hund wird den Geschmack dieser Produkte lieben, und seine Haut wird sich über die zusätzlichen Fette freuen.

Gebräuchliche Gesundheitsprobleme älterer Hunde im Winter

Einige Krankheiten älterer Hunde verschlimmern sich in den Wintermonaten.

Arthritis/Gelenkschmerzen/Hüftdysplasie

Gelenkbeschwerden können Ihren Hund das ganze Jahr über quälen, aber der Winter neigt dazu, die Beschwerden bei Arthritis, Hüftdysplasie und anderen Gelenkproblemen zu verschlimmern. Bei leichten Gelenkbeschwerden können Nahrungsergänzungsmittel, die Inhaltsstoffe wie Glucosamin und Chondroitin enthalten, ausreichen, um die Beschwerden Ihres älteren Hundes zu lindern. Bei mittelschweren bis schweren Gelenkbeschwerden sollten Sie mit Ihrem Tierarzt über Medikamente zur Linderung der Beschwerden sprechen.

Advanced Hip & & Joint Chews mit Glucosamin, MSM Chondroitin, & & Bio-Kurkuma

Advanced Hip & & Joint Chews bieten natürliche, getreidefreie Schmerzlinderung für Ihren Hund. Die Leckerbissen mit Speckgeschmack bestehen aus einer fortschrittlichen Formel aus Glucosamin HCI, MSM, Chondroitin, Bio-Kurkuma und Yucca Schidigera. Diese Leckerbissen werden in einem langsamen Mischer und auch im Kaltpressverfahren hergestellt, um die Wirksamkeit der energetischen Inhaltsstoffe zu erhalten.

Gebräuchliche Gesundheitsprobleme älterer Hunde das ganze Jahr über

Die meisten typischen Gesundheitsprobleme, mit denen ältere Hunde zu kämpfen haben, treten das ganze Jahr über auf.

Zahnfleisch/ Zahnkrankheiten

Wussten Sie, dass 80 % der Eckzähne bereits im Alter von 3 Jahren Anzeichen von Zahnfleischerkrankungen oder Mundkrankheiten zeigen? Eine Zahnfleischerkrankung ist ein noch schlimmeres Problem als nur Mundgeruch. Zahnfleischerkrankungen können zu Zahnausfall, Kieferbruch und Mikroorganismen führen, die in die Blutbahn Ihres Hundes gelangen, was tödlich enden kann. Wenn Sie noch nicht damit begonnen haben, die Zähne Ihres älteren Hundes täglich mit einer hundesicheren Zahnpasta zu putzen, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, als jetzt damit zu beginnen.

Getreidefreie Dreifach-Enzym-Zahnsticks

Während das Putzen der Zähne Ihres Hundes mit einer Zahnbürste und einer speziell für Hunde hergestellten Zahnpasta die effektivste Art der Zahnpflege ist, ertragen manche Hunde es nicht, eine Zahnbürste im Maul zu haben, insbesondere ältere Hunde, die sich noch nie darum gekümmert haben. Die gute Nachricht ist, dass diese getreidefreien Leckerlis dabei helfen können, Plaque und Zahnstein von den Zähnen Ihres Hundes zu entfernen und gleichzeitig das Zahnfleischgewebe zu stimulieren. Die dreifach wirkende Formel bekämpft Plaque, reguliert Zahnstein und erfrischt den Atem - und das alles, während Ihr Hund denkt, dass man sich um ihn kümmert.

Diabetes

Genauso wie Menschen können auch Haustiere an Diabetes mellitus und all den schrecklichen Folgen leiden, die damit einhergehen. Anzeichen und Symptome von Diabetes sind übermäßiger Durst und übermäßiges Pinkeln, Fettverbrennung, wiederkehrende Infektionen, Müdigkeit, Reizbarkeit sowie langsam heilende Schnittwunden oder Prellungen. Wenn Ihr älterer Hund Symptome von Diabetes zeigt, sollten Sie ihn unbedingt zum Tierarzt bringen, um ihn untersuchen zu lassen.

Herzkrankheiten

Herzkrankheiten sind für Haustiere genauso gefährlich wie für Menschen. Auch wenn Haustiere seltener an einem hohen Cholesterinspiegel leiden, können sie dennoch an einer Herzerkrankung leiden. Anzeichen und Symptome einer Herz-Kreislauf-Erkrankung sind schnellere Ermüdung, Husten und Atembeschwerden. Mit einer angemessenen Diagnose gibt es Medikamente, die helfen können, die Anzeichen eines Herzproblems bei Ihrem älteren Haustier zu behandeln.

Taubheit

Haben Sie jemals Ihre Großeltern anschreien müssen, um von ihnen gehört zu werden? Auch Hunde können mit altersbedingtem Hörverlust zu kämpfen haben. Zum Glück kann man Hunden beibringen, Befehle mit Handzeichen zu befolgen, so dass ein Hörverlust für Ihren Hund nicht zur Belastung werden muss.

Project Paws ® Ohrreiniger für Hunde

Unabhängig davon, ob Ihr älterer Hund sein Gehör verliert oder nicht, ist es so wichtig wie eh und je, seine Ohren sauber zu halten, um quälende Ohrinfektionen zu verhindern. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Hund baden, nachdem er schwimmen gegangen ist, sowie ein- bis zweimal pro Woche, sollten Sie die Ohren Ihres Hundes reinigen, um Ohrenschmalz und Partikel zu entfernen und sich vor einer Ansammlung von infektionsverursachenden Mikroorganismen zu schützen. Job Paws ® Ohrreiniger für Hunde ist sanft genug für den täglichen Gebrauch.

Nierenerkrankung

Wenn eine Nierenerkrankung einmal begonnen hat, ist sie dauerhaft. Zum Glück können Sie bei frühzeitiger medizinischer Diagnose Therapien für Ihren Hund einleiten, die das Fortschreiten der Nierenerkrankung Ihres älteren Haustiers verringern und ihm weitere gesunde Jahre bescheren. Zu den Anzeichen und Symptomen einer Nierenerkrankung gehören übermäßiger Durst und übermäßiges Wasserlassen, Appetitlosigkeit, Übelkeit sowie Lethargie.

Magen-Darm-Probleme

Magen-Darm-Probleme können bei Hunden jeden Alters auftreten, doch ältere Haustiere sind am ehesten von Komplikationen wie Dehydrierung betroffen, so dass es wichtiger denn je ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden des Darms Ihres Hundes zu erhalten. Sie können Probiotika für Ihre eigene Darmgesundheit einnehmen, und Probiotika können auch Ihrem älteren Hund helfen.

Pronine ™ Flora 4-in-1 Canine Probiotika, Präbiotika, Verdauungsenzyme, Kräuter Ergänzung

Sie können helfen, Ihre Senior Haustier Hund Magen-Darm-System mit diesen Probiotika, Präbiotika, Verdauungssystem Enzyme, sowie Verdauungs natürliche Kräuter alle in einem problemlosen Paket, das Sie nur auf Ihr Haustier Nahrung beitragen zu unterstützen. Es kann helfen, die Magen-Darm-Balance Ihres Hundes wiederherzustellen und Anzeichen und Symptome von Durchfall, Darmunregelmäßigkeiten, Erbrechen, Blähungen und gelockerten Kot zu verringern.

Tumore/Warzen/Wucherungen

Wenn Hunde älter werden, sind sie viel anfälliger für eine Reihe von Klumpen und auch Beulen. Manche Entwicklungen sind harmlose, gutartige Klumpen. Andere sind Auswüchse, die schnell bluten können. Und manche Tumore können auch bösartig sein. Jede Art von neuer Schwellung oder Beule bei Ihrem Hund sollte von Ihrem Tierarzt untersucht werden. Ein frühzeitiges Eingreifen kann den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

Blindheit

Hunde sind anfällig für Katarakte und andere Probleme, die zum Verlust des Sehvermögens führen. Wenn Ihr Hund mehr zu sehen scheint als sonst, ist es Zeit für einen Gang zum Tierarzt. Einige Arten des Sehverlusts sind ungefährlich, wie der Graue Star, während andere schwerwiegende Gesundheitsprobleme darstellen können, wie das Glaukom. Sie werden es nicht wissen, bis Sie Ihren Hund zum Tierarzt bringen.

Inkontinenz

Eines der frustrierendsten Symptome des Alterns ist Inkontinenz. Viele Gesundheits- und Wellness-Probleme können zu Harninkontinenz führen, deshalb müssen Sie Ihren Hund immer zum Tierarzt bringen, um herauszufinden, was die Harninkontinenz Ihres Hundes auslöst. Ständige Töpfchenpausen, Welpeneinlagen sowie Babywindeln für Hunde können bei der Behandlung von Harninkontinenz helfen.

Project Paws ® Urinary Support mit Cranberry Plus D-Mannose

Während Inkontinenz bei älteren Haustieren häufig das Ergebnis einer verminderten Blasenfunktion ist, können ältere Haustiere auch viel anfälliger für Blaseninfektionen sein, die zu Harninkontinenz führen können. Project Paws ® Urinary Support kann helfen, die Blase und die Harnwege Ihres älteren Hundes gesund und ausgeglichen zu halten und die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Ihr Hund Blaseninfektionen entwickelt, die zu Harninkontinenz führen können.

Hypothyreose

Hypothyreose liegt vor, wenn der Körper Ihres Hundes nicht genügend Schilddrüsenhormone bildet. Dies kann zu Symptomen wie halbrissiger Haut, Gewichtsproblemen, Energieverlust und auch psychischer Abstumpfung führen. Wenn Ihr Hund an einer Hypothyreose leidet, kann Ihr Tierarzt künstliche Schilddrüsenhormone verschreiben.

Krebs

Krebs ist für fast die Hälfte aller Todesfälle bei Haustieren über 10 Jahren verantwortlich. Genau wie beim Menschen gibt es immer mehr Behandlungsmöglichkeiten, aber viele wirksame Behandlungen hängen von einer frühzeitigen medizinischen Diagnose ab. Wenn Ihr Haustier irgendwelche ungewöhnlichen Symptome zeigt oder brandneue Knoten oder Beulen aufweist, ist es Zeit für einen Besuch beim Tierarzt.

Demenz/ Kognitives Dysfunktionssyndrom (CDS)

Wussten Sie, dass Hunde Demenz entwickeln können? Sie wird als kognitive Funktionsstörung (CDS) bezeichnet und kann zu Amnesie, Persönlichkeitsveränderungen, Komplikationen und Desorientierung führen, vergleichbar mit den Symptomen der Alzheimer-Krankheit bei Menschen. Die Verwirrung, die Ihr Haustier erlebt, kann seine Ängstlichkeit verstärken, da es nicht versteht, was mit ihm geschieht.

Project Paws ® Advanced All-Natural Calming Chews for Dogs

Wenn Hunde beginnen, an kognitiven Störungen zu leiden, können sie anfangen, viel nervöser zu werden. Sie verstehen nicht, was um sie herum geschieht, und auch sie können einen verminderten Sinn für Zeit haben. Sie können Ihren Hund für 5 Minuten allein lassen, aber er gerät in Panik, weil er denkt, dass Sie nie wieder zurückkommen werden. Wenn Ihr Hund mit kognitiven Einschränkungen und Angstzuständen zu kämpfen hat, können Project Paws ® Advanced All-Natural Calming Chews for Dogs helfen. Dieses getreidefreie Leckerli besteht aus mehreren natürlichen Inhaltsstoffen, die helfen, Ängstlichkeit zu reduzieren, wie Kamille sowie Baldrianwurzel.

Fettleibigkeit

Ungefähr die Hälfte aller amerikanischen Haushunde ist übergewichtig oder fettleibig, und oft sind sich ihre Besitzer dieses Problems nicht einmal bewusst. Fettleibigkeit verursacht bei Haushunden viele der gleichen Probleme wie bei Menschen, einschließlich eines vorzeitigen Todes. Wir verstehen, dass Sie Ihren Hund gerne mit Leckereien verwöhnen, aber es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund nicht bis zum Tod ruinieren.

Diese Aussagen wurden nicht von der Food as well as Drug Administration bewertet. Dieser Artikel ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder vor Krankheiten zu schützen. Die Angaben auf dieser Website sind nicht dazu gedacht, eine individuelle Partnerschaft mit einem qualifizierten Arzt zu ersetzen.

( H/T: PetMD, VetStreet, AKC, The Spruce Pets)

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Dietmar Fröhlich
Dietmar Fröhlich

Leave a Reply

Your email address will not be published.